durcheinander

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von luhu4 11.05.10 - 17:43 Uhr

mal wieder schreib ich hier! Ich hoffe es nervt nicht...
Irgendwie ist in diesem Zyklus alles komisch...
Meine Tempi bleibt immer über 36,5 und heute war sie bei 36,6
.. einfach komisch, sonst ist sie immer unter 36,4 vor dem ES...
der lässt sich auch nicht blicken, mein Mumu ist seit der Mens total hart und zu und immer weit oben! Heute bin ich fast nicht mehr drann gekommen.
Mir ist seit 3 Wochen permanent leicht übel und der Kreislauf ist auch
total am arsch... mein Bauch ist dauer aufgebläht, ich kann ihn rausstrecken, das ist nicht mehr normal... wurde schon gefragt ob ich Schwanger bin ^^.
Bin ich ja leider nicht. Aber ich verstehe diesen Zyklus nicht.
Hashimoto und unterfunktion hatte ich ja auch schon im letzten...daran kanns ja eig. nicht liegen,. bekomme hoffentlich morgen endlich meine Werte und hoffe sie sind gut.
Die Schilddrüse sieht gar nicht gut aus :( wird kleiner..
der TSH Wert lag das letzte mal bei 2,2 davor bei 1,9 also ist er schlechter geworden, hoffe er ist diesemal wieder besser, hab ja die Thyroxin Dosis erhöt...

Ist jemand von euch trotz Hashimoto schnell Schwanger geworden???
Kann das den ES beeinflussen?
Bin jetzt schon bei ZT 13 und bis jetzt tut sich nichts, am Mumu.