Schilddrüsenunterfunktion

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dasthes 11.05.10 - 17:56 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hab eine Schilddrüsenunterfunktion und nehme Jodthyrox (100 + zusätzliches Jod).

Ich will nur mal wissen, wie oft bei euch der TSH-Wert überprüft wird?
Und in welche SSW?


LG thes (19SSW)

Beitrag von 19jasmin80 11.05.10 - 18:02 Uhr

Hi Thes

Zuletzt wurde ich in der 23. SSW untersucht und höher eingestellt (von 100 auf 125). Wieder hin müsste ich Ende nächste Woche aber da wird der Zwerg schon da sein.

Ich bekam gesagt alle 12 Wochen solle ich kommen.

Beitrag von urmelschneck 11.05.10 - 18:04 Uhr

Hallo Du,
also ich hab auch ne Unterfunktion und mein Wert wird alle 6-8Wochen Kontrolliert. Da, so ist es bei mir, der Bedarf stetig ansteigt.
Diese Regelmäßigkeit ist sehr wichtig!
Das bleibt noch bis Ende der SS egal welche SSW. Danach werden die Abstände wieder größer.

Lieben Gruß Urmelschneck mit Eiermuzzel(23SSW)

HILFE es sind nur noch 17Wochen bis zum Termin#zitter#zitter#zitter

Beitrag von zaubersonne 11.05.10 - 18:13 Uhr

Hallo Thes!

Mein TSH wurde in der Schwangerschaft alle 6 Wochen kontrolliert!

Wünsche dir noch eine schöne Schwangerschaft!
LG
Anja mit Fabian *07.04.2010

Beitrag von sadohm1008 11.05.10 - 18:27 Uhr

Hallöchen,

ich habe auch eine Unterfunktion und nehme L-Thyroxin 150.
Wurde vor 3 Wochen kontrolliert und muss jetzt alle 6-8 Wochen zur Blutabnahme.

LG

Beitrag von ryja 11.05.10 - 18:31 Uhr

Alle 6 Wochen - egal welche SSW

Beitrag von lilek321 11.05.10 - 18:58 Uhr

Hallo,bei mir sogar alle 4 wochen-liegt aber auch mit meinem Diabetes zusammen,l.g.Lilek:-)