für die 23 ssw zu viel gewicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von channa1985 11.05.10 - 18:04 Uhr

huhu ich war in der 22+0 beim fa ,meinen krümel geht es bestens wurde vermessen und auch der gebärmutterhals hat sich nicht wie schon gedacht verkürzt zum glück...
der fa hat ein gewicht von 554 gramm gemessen
ist das nicht zu viel für 22+0 ?
was hatten eure für ein gewicht? lg

Beitrag von 19jasmin80 11.05.10 - 18:07 Uhr

In der Liste stehen 501g für die 23. SSW.
Da ist doch Deiner gut dabei wenn man bedenkt, dass die Messungen per US oftmals eh weit von der Realität abweichen :D

Beitrag von susu896 11.05.10 - 18:13 Uhr

Hallo,

also mein Baby hatte in der 26. Woche schon 904g und 35cm und jetzt in der 29. Woche (keine 3 Wochen später) schon 1450g und 40cm.

Mach Dir keinen Kopf, ist alles ok denke ich, sonst hätte der Doc was gesagt.

Lg Susu

Beitrag von stefannette 11.05.10 - 18:21 Uhr

Mein Fa sagt grundsätzlich kein Gewicht. Da kann man sich wohl schnell mal verschätzen.....
Er sagt,er könne das Fett ja nicht sehen *grins*#Ich denke das sind nur Richtwerte!