NUK Babykostwärmer - ist der gut???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von julibraut 11.05.10 - 18:20 Uhr

So, gestern haben wir mit der Beikost angefangen und da unserem kleinen Mann die Pastinaken recht gut geschmeckt haben#mampf, habe ich gleich mal ein paar Portionen eingefroren.
Leider haben wir nur so einen billigen Babykostwärmer mit dem es ewig dauert, bis das ganze einigermaßen warm ist. Wir haben ihn nur für Notfälle gekauft, da ich normalerweise stille und nur alle paar Wochen mal abgepumpte MuMi gebe. Mikrowelle haben wir keine.
In dem Couponheft von Rossmann ist ein Coupon für den Babykostwärmer von NUK drin. Ist der zu empfehlen?
Oder welcher Wärmer wäre sonst noch zu empfehlen? Er sollte allerdings nicht allzu teuer sein.
Danke schon mal!

Beitrag von julibraut 11.05.10 - 19:03 Uhr

Oh, falsch geschaut. Der Sparcoupon ist von DM.

Beitrag von 19mausebaer85 11.05.10 - 20:30 Uhr

ich habe den von nuk bei meinem 1 kind benutzt und meine Schwester auch waren sehr zufrieden.

LG mareike+ krümmel8+1ssw

Beitrag von usushi 16.05.10 - 01:03 Uhr

Der von Reer ist sehr empfehlenswert.

* Gläschenhalter und
* Autoadapter inkl.