Öl für Babybrei die 1000ste - welches ist das beste?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von julibraut 11.05.10 - 18:51 Uhr

Welches Öl ist für den Babybrei am besten? Meine Hebamme hat uns Rapsöl empfohlen, da es gut für das Gehirn sein soll. Allerdings sollte es nicht kaltgepresst sein. Stimmt das so noch?
Welches Öl (Marke) ist zu empfehlen? Wir haben hier bei uns Edeka, Aldi, Lidl, Netto, Rewe, Norma und Penny in der näheren Umgebung.

Beitrag von angelskiss83 11.05.10 - 19:10 Uhr

Hallo Julibraut!

Ja genau so sehe ich das auch. Es sollte raffiniertes Rapsöl sein.

Die Stiftung Warentest hat 11/2009 Rapsöle getestet. Das vita-Rapsöl von Brändle war bei den raffinierten Ölen der Testsieger.

Ich habe dieses leider bei uns in keinem Markt gefunden. Wir nehmen das Rapsöl von Kunella Feinkost. Das gibt es bei uns im Edeka und wurde auch mal mit sehr gut ausgezeichnet. Kostet auch nur glaub ich um die 1,80 EUR 500ml.

LG
angelskiss

Beitrag von mukmukk 11.05.10 - 23:31 Uhr

Das nehmen wir auch! :-) Gibts bei uns auch bei Netto (gelb/rot, nicht das mit dem Hund)!

LG,
Steffi

Beitrag von julibraut 11.05.10 - 19:14 Uhr

Danke schon mal! Edeka liegt eh auf unserer Einkaufsroute morgen. Dann werde ich da mal schauen.

Beitrag von la1973 11.05.10 - 22:15 Uhr

Ich nehme kein Rapsöl, sondern Sonnenblumenöl von Alnatura (DM). Hab von meinem Kinderarzt so ein Merkblatt zum Beikoststart bekommen, da steht Sonnenblumenöl mit drauf.