Ich werd nun doch total hibbelig.......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tosse10 11.05.10 - 19:00 Uhr

Hallo,

nachdem ich bis heute vormittag eigentlich meine übliche PMS hatte, (UL-ziehen und Brustspannen) ist seit Stunden alles weg. Normal steigert sich das stetig über ein paar Tage, dann sinkt die Temp und am nächsten morgen ist die Pest da. Der MuMu war heute morgen nicht mehr ganz hart, ist es mittlerweile aber wieder. NMT ist wahrscheinlich zwischen Donnerstag und Samstag. Letzten Zyklus war die zweite Hälfte sehr kurz. Das war aber auch der Zyklus direkt nach der AS. Daher bin ich mir nicht sicher ob sie diesmal etwas länger werden könnte. Gut das mein Mann den CB-digi versteckt hat. Schlecht das ich beim Einkaufen "ganz aus Versehen!" #klatsch den letzten rosa Pregnafix aus unserem örtlichen Schlecker gekauft habe (Kaufland war komplett ausverkauft) #schwitz.

Na ja, mal sehen ob ich mich morgen früh beherrschen kann #zitter. Mache es wohl dann von der Tempi abhängig. Wenn die hoch bleibt dann werd ich wohl mal einen Test wagen. Ist zwar idiotisch, aber hoffentlich bin ich dann wieder #cool......

LG

Beitrag von tinaaic 11.05.10 - 19:03 Uhr

So wird's mir auch gehen, ich wünsch dir auf jeden Fall, viele gute Nerven und Geduld. Und an sonsten viel Glück!!

Beitrag von tosse10 11.05.10 - 19:16 Uhr

Ja, das ist jedes Mal so. Erst ist man entspannt und je näher der NMT kommt, desto verrückter macht man sich. Als ob es im Falle einer Schwangerschaft einen Unterschied machen würde, wenn man es 2 oder 3 Tage eher weiss?!?!

Beitrag von cis100 11.05.10 - 19:08 Uhr

Huhu ich stolper heut glaub schon zum 3.mal über dein Zb:-p

Also ich finds nicht schlecht würde mir an deiner Stelle auch Hoffnungen machen#verliebt#verliebt

Wenn dein Bauchgefühl morgen sagt "testen" dann teste einfach#schwitz#schwitz

Dann weißt du es wenigstens!!!

Lg Alex

Beitrag von tosse10 11.05.10 - 19:12 Uhr

Ja, weil ich ja nicht mehr #cool sondern #zitter bin. Zumindest teilweise. Heute morgen habe ich ja noch ganz entspannt behauptet ich könne niemals schwanger geworden sein.......

Beitrag von schnuffeltuch 11.05.10 - 19:24 Uhr

Hallöle....

also....hhmmm.....ganz ehrlich?? Ich wär mir gar nicht so sicher, ob du
überhaupt einen ES hattest.

Sieht irgendwie nicht wirklich danach aus #kratz

Und hast du immer soooo kurze Zyklen von 20-21 Tagen?? Was meint dein
Fa dazu....ist schon mal ein Hormonstatus gemacht worden???

So ganz normal ist das nicht. ;-) Glaub den Test würd ich erstmal noch nicht machen.

Grüssle Claudia

Beitrag von tosse10 11.05.10 - 19:38 Uhr

Kurz???? NMT ist zwischen Tag 30 und 32. Na ja, und mein ES ist doch recht deutlich. ZS und Mumu passen zur Temp und zum positiven Ovu #kratz.


LG

Beitrag von schnuffeltuch 11.05.10 - 19:53 Uhr

Oh mannomann #klatsch

Sorry...hatte dir ein falsches ZB zugeordnet. *ggg*

Bei deinem würds mir auch schwer fallen nicht zu testen....bin auch so jemand, der total gaga wird je näher der NMT rückt. *ggg*

Meine Daumen hast du...wünsch dir ganz viel Glück. #klee

Meiner is am Samstag und ich kann auch schon nicht mehr klar denken. #klatsch

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/601635/508532

Is das nachvollziehbar?? #rofl

Grüssle Claudia

Beitrag von tosse10 11.05.10 - 19:58 Uhr

Schlecht sieht das auch nicht aus. War auf den ersten schnellen Blick irritiert, weil urbia ja den ES falsch anzeigt. Urbia zeigt bei mir auch Samstag als NMT. Wenn man vom ersten höheren Messwert ausgeht, dann sind wir ja quasi "gleichgeschaltet". Obwohl dein Anstieg so schön deutlich ist. Bin mir bei meinem noch nicht sicher ob der erste und zweite höhere Wert vielleicht durch die derzeit unruhigen Nächte gestört sein könnten. Dann wäre auch bei mynfp der NMT am Samstag........

LG und ganz viel Glück!

Beitrag von schnuffeltuch 11.05.10 - 20:02 Uhr

Jepp....ein gewisser Unsicherheitsfaktor bleibt immer....schlimm, oder??

Naja....dann haben wir ja noch ein paar unruhige Nächte und hibbelige Tage
vor uns.

Weiß auch nie, wann mein ES ist, da ich den noch nie gespürt hab.

Naja...vielleicht ist das ja unser Monat diesmal. #huepf #huepf #klee #klee

Grüssle Claudia

Beitrag von colinsmama 11.05.10 - 19:09 Uhr

#rofl gaaaanz zufällig #rofl

meine Daumen sind immernoch gedrückt!!!

#liebdrück

Beitrag von tosse10 11.05.10 - 19:15 Uhr

Habe auch "ganz zufällig" nur das eine Teil dort gekauft.... Den Rest gab es ja schon beim Bauernmarkt und im Kaufland...... Meine beste Freundin war mit und hat nur den Kopf geschüttelt. Aber die soll mal zu üben anfangen, da macht man halt schon mal komische Sachen :-p

Beitrag von doris1982 11.05.10 - 19:28 Uhr

Hey,

mir gehts genauso...
kann dich total verstehen... Einige Beiträge tiefer findest du mein ZB...
Ich kann dich jedenfalls TOTAL verstehen...
Und weisste was?!?! WIR SIND STARK! Wir testen erst, wenn lt. Urbia der "Testbalken" kommt! ok? Ausgemacht?

Beitrag von tosse10 11.05.10 - 19:41 Uhr

Ich bin bekennende Frühtesterin. Aber bis Donnerstag wäre schon sinniger zu warten. Vielleicht schaffe ich das sogar. Kann aber nichts versprechen. Immerhin kann ich gelassen mit negativen Tests umgehen. Zumindest war es bisher immer so, und ich habe wirklich schon VIELE gemacht.....