Hallo Ihr Lieben, bitte um eure Meinung !!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miriam72 11.05.10 - 19:27 Uhr

Heute war ich beim Frauenarzt und der hat mir strenge Bettruhe verordnet. SSW 34+0
Mein Gebährmutterhals ist verkürzt auf 1,9cm, habe schon seit längerem Frühwehen, auserdem soll ich zu wenig Fruchtwasser haben! War bereits 2 mal beim Doppler, da war alles i.O. Hatte das jemand von euch ? Wenn ja bitte um Erfahrungen, muß ich damit rechnen, dass meine kleine zu früh kommt?

Beitrag von hagena 11.05.10 - 19:45 Uhr

Hallo Miriam,

genau die gleiche Erfahrung hab ich zwar nicht, aber in der 30. SSW wurden bei mir auch vorzeitige Wehen festgestellt und mein GMH hatte sich drastisch verkürzt. Meine FÄ schickte mich für ein paar Tage ins Krankenhaus, dort durfte ich mich kaum bewegen. Das war gut, denn die Wehen ließen nach. Scheinbar war es bei mir stressbedingt. #schwitz

Jetzt habe ich die 37. SSW erreicht, mit viel Ruhe schaffst du das bestimmt auch. ;-)

LG und alles Gute #herzlich#klee,

hagena