wie lange nach ES kann der arzt diesen sehen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kripton 11.05.10 - 19:28 Uhr

Hallo,

wie lange nach dem ES kann der Arzt sehen, dass ein ES stattgefunden hat.

Beim Ultraschall meinte der Arzt, der ES war schon. Aber wann dieser war, konnte er nicht sagen. Fand ich komisch.

Gruß, Jessi

Beitrag von rhodes0204 11.05.10 - 20:53 Uhr

oh hab deinen thread eben erst gesehn. ich hab ein ähnliches problem/frage weiter oben grad eröffnet. hoffentl. kann uns jemand weiter helfen.

lg verena

Beitrag von mardani 12.05.10 - 01:15 Uhr

Hallo

Das der ES erfolgt ist, kann er anhand der Progesteronproduzierenden Zyste sehen, die aus dem ES entsteht.

Wann der ES war, kann er per US nicht sehen.

Lieben Gruß