Krümeliger Ausfluss....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessyleine87 11.05.10 - 19:33 Uhr

Hallo ihr lieben, wollte euch nochmal fragen,habe krümeligen Ausfluss,leicht gelblich evtl.bisschen rosa dabei!!!
Ist das normal? Bin jetzt ca.in der 5.SSW
mache mir sehr viele Gedanken weil ich ja am Sonntag schon im KH
war wegen rosanen Ausfluss.
Dort habe ich auch Utrogest verschrieben bekommen.
Nehme diese aber oral nicht vaginal.
Da ich diese oral nehme kann ich ja den Ausfluss nicht davon haben oder??
Ist dieser gefährlich für die Schwangerschaft???!#schmoll
kennt das jemand?oder war es vielleicht bei jemandem genau so???
Sorry für das#bla
ganz liebe grüße

Beitrag von tdhille 11.05.10 - 19:36 Uhr

Ich hatte krümeligen Ausfluss kurz vor NMT, also eigentlich so um den NMT herum. Danach nur noch weißlichen und jetzt nur noch gelegentlich. Genaues kann ich dir leider auch nicht sagen!! Aber allgemein ist Ausfluss in der SS glaub ich häufig!!

Lg Tanja #sonne

Beitrag von rana1981 11.05.10 - 19:38 Uhr

Hallo,

ich weiß es nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass der komische Ausfluss vom Utrogest stammen kann. Mein FA hat mir gesagt, dass Utrogest vermehrten und unangenehmen Ausfluss als Nebenwirkung haben kann. Ich habe mich damals dagegen entschieden und bin zum spritzen gefahren, da dies auch von der KK empfohlen und übernommen wird.

Liebe Grüße und ich drücke Dir die Daumen

Herzlichen Glückwunsch zur #schwanger-schaft

Maike & #ei (13+6)

Beitrag von jessyleine87 11.05.10 - 19:42 Uhr

Hallo,was sind das für spritzen?
Wie oft muss man dann hin?
Wie Heiden diese?

Beitrag von rana1981 11.05.10 - 21:23 Uhr

Hallo,

sorry, dass erst jetzt meine Antwort kommt. Also ich musste da zweimal wöchentlich hin. Weiß nicht mehr, wie die Dinger hießen. Gab es aber kostenfrei auf Rezept. Frag mal deinen FA! Sonst melde Dich nochmal über meine VK dann werde ich für Dich recherchieren.

LG

Beitrag von 19jasmin80 11.05.10 - 19:53 Uhr

Ich könnte mir vorstellen, dass der Ausfluss (das krümelige) vom Utrogest kommt in Zusammenhang mit "normalem" Ausfluss den man in der SS haben kann. Ich würde das jedoch mit dem FA abklären und den nachsehen lassen.