Maikäferchen wie gehts vorran ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alisea. 11.05.10 - 19:35 Uhr

Also ihr Lieben,
vor einer Woche war der Befund: Muttermund aufgebraucht (Gebärmutterhals futsch) und äußerer Mumu transparent. Nun habe ich immer mal wieder Senkwehen. So wie auch als sie den Hals verkürzt haben. Doch wofür ist das gut außer zum Mumu öffnen ??
Am We hatte ich dann über 2 Std verteilt alle 15 Minuten etwas stärkere Senkwehen, davor immer mal wieder über den Nachmittag.Wurden dann leicht nervös ABER unser kleiner Mann ist noch immer drin haha. Irgendwann hörte es einfach auf.
Die letzten Tage krampfte es wieder ordentlich.
Bei meiner Tochter hatte ich das gar nicht vorher.

Ich bin so hibbelig ob morgen (nächster FA) der Mumu vielleicht schon geöffnet ist ? Hm....

Wie gehts euch ???????

Eure Alisea

Beitrag von janet02 12.05.10 - 00:10 Uhr

Hallo Alisea,

ich hab noch 18 Tage bis zum ET und warte jeden Tag dass es losgeht.
War letzten Tag beim FA, MM Fingerkuppe geöffnet, GMH zur Hälfte weg, sie sagte, es könnte sehr gut sein, dass der Kleine eher kommt. Tja, nur außer immer wieder ein paar Wehen am Abend passiert gar nix, leider.

Schreib mir doch mal, was beim FA rausgekommen ist, ok???

LG, Janet.