Ich hab da mal ne frage!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von robinsmami 11.05.10 - 19:48 Uhr

Also ich habe eben gebadet und dann kam mir der Gedanke...was wäre wenn jetzt die Fruchtblase platzt,das würde man ja im Wasser nicht merken oder?
Und nur weil die Fruchtblase geplatzt ist muss man ja nicht Automatisch Wehen bekommen,oder?
Also was wäre wenn es passiert wäre,man keine Wehen bekommt,was passiert dann mit dem Baby??????

Beitrag von 19jasmin80 11.05.10 - 19:51 Uhr

FW geht nicht nur einmal ab, d.h. auch wenn sie in der Wanne aufgeht merkst Du auch danach wie FW nach und nach abgeht.
FW erneuert sich immer wieder, d.h. Dein Kind wird nicht trocken liegen.

Beitrag von saskia33 11.05.10 - 19:52 Uhr

Also wenn die Fruchtblase richtig plazt das merkst du ;-)
Wenn du merkst das FW abgeht fährst du am besten sofort ins KH!

lg

Beitrag von linee 11.05.10 - 19:52 Uhr

Huhu,
bin mir sicher du würdest es merken:-) als sie mir bei meiner Tochter geplatzt ist hab ich ein plobb gemerkt und der Bauch wurde weicher ... spät. aber wenn du aus der Wanne steigst würdest du es dann schon bemerken;-)

LG Linee

Beitrag von muffin357 11.05.10 - 19:59 Uhr

hi,

also ich habe damals innerlich einen ganz komischen PLOPP gemerkt und der bauch war deutlich kleiner und alles hat so komisch gespannt, -- also ich glaube, das verpasst du nicht, -- abgesehen davon, dass wenn du noch keine wehen kriegst (wie ich damals) permament FW nachgebildet wird, und es DAUERND läuft und läuft und läuft, - also das merkst du schon *g*

lg
tanja