Zurück vom FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leoni1679 11.05.10 - 20:31 Uhr

bin grade zurück vom I. Screening, wow, was sich in knapp 4 Wochen so alles tut mit dem Zwerg.
Als ich das letzte mal da war, war ich nach meiner Rechnung 8+2 und der FA hatte mich in die 6. Woche zurückgestuft :-(

Heute dann hab ich mich richtig erschrocken als sie mit dem US anfing, Krümel ist schon so groß, stolze 4,29cm, als sie Baby mal ganz messen wollte, weil es gerade stand, sprang es hoch und hat sich hingesetzt und wollte nicht mehr aufstehen. Hat dafür aber dann fleissig gewunken, hihi
Ist jetzt schon so stur wie Papa :-p (gut das der hier nicht liest...) und ich wurde sogar auf 11+1 hochgestuft, laut meiner Rechnung bin ich 10+6.
Nackenfalte sieht auch gut aus sagte sie. Jetzt bin ich beruhigt, weil ich mich seit 2 Wochen schon so unschwanger fühle, übelkeit usw. war von einer minute auf die andere auf einmal weg.

Jetzt freu ich mich schon aufs nächste mal Baby TV, dauert aber ja leider 4 laaaaaaaaaaange Wochen....

Das wollte ich nur mal berichten ;-)

Liebe Grüße,
Andrea mit #schrei

Beitrag von s.klampfer 11.05.10 - 20:34 Uhr

Huhu
Ich war damals rechnerisch auch bei 9+5 und wurde auf 7+2 zurückgestuft.
Einen Arztbesuch drauf war ich rechnerisch 12+0 und der us spuckte 13+0 aus, also ne woche vor.
Das verschiebt sich noch x mal glaub ich!

Beitrag von schatzi2005 11.05.10 - 20:36 Uhr

Glückwunsch das freut mich für dich. Ja was sich in der Zeit alles tut, das glaubt man gar nicht. #schock

Sag mal, bekommst du bei jeden Termin einen US? Musst du das dann zahlen? Weil eigentlich gibt es ja nur 3 US von der Kasse gezahlt....


Wünsche dir noch eine schöne #schwanger


GLG Christiane

Beitrag von zitronenscheibe 11.05.10 - 20:40 Uhr

Hallo, ich bekomme auch jedesmal alle 4 Wochen einen Ultraschall und muss nichts bezahlen.

Beitrag von leoni1679 11.05.10 - 20:50 Uhr

sie macht das jedes mal und zahlen muss ich dafür nichts.
ich denke sie ist immer genauso gespannt wie ich ;-) ich krieg auch jedes mal ein Bild mit, was mich richtig freut.

Haben die Dir schon gesagt das Du das zahlen müsstest?

Beitrag von schatzi2005 11.05.10 - 21:46 Uhr

Nicht direkt, aber auf der HP meines fa steht das es nur 3 US Untersuchungen gibt und das auch nur die drei von der Kasse gezahlt werden.... Hoffe mal das es nicht nur 3 sind #schmoll

Obwohl ich ja am Donnerstag, sowie gestern auch US hatte und nächsten Montag wieder einen bekomme. Denke aber, das es an der Feststellung der ss liegen wird.... Ich werde sehen.#zitter