Mal ganz ehrlich...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von toe 11.05.10 - 21:15 Uhr

... seid Ihr auch froh, wenn Eure Zwerge abends in deren Bettchen liegen und schlafen?

Ich genieße die Abende immer richtig, wenn ich einfach mal ein wenig am PC arbeiten kann oder auch einfach nur ein wenig vor dem TV zu gammeln.. Wenn der Kleine dann wirklich den ganzen Abend nicht schlafen will, dann stört mich das schon...

Bekomme dann immer ein schlechtes Gewissen.
Habt Ihr das auch? Das man sich so darüber ärgert, wenn er dann nicht schlafen möchte - weil man sich auf den Abend schon so gefreut hat?

Neulich wollten mein Mann und ich auch uns so richtig schön gemütlich machen und einen Spieleabend machen... ja - und unser Kleiner Zwerg machte bis sage und schreibe - halb eins Theater. Das war dann wohl nichts. Letztendlich ist er dann bei uns im Bett eingeschlafen..

Wie geht es Euch so damit?
Was fühlt Ihr in solchen Momenten? Klar man kann nichts machen und es gehört dazu - das ist schon richtig - aber ich denke dann manchmal - oh man - jetzt ist auch mal "Mama-Zeit" Wißt Ihr was ich meine??

LG:-)

Beitrag von annelie.77 11.05.10 - 21:18 Uhr

Hi,

jaaaaaaaaaaaaa ich weiss das nur zu gut, was du meinst!

Deshalb bin ich heute auch umso glücklicher, weil die Motte tatsächlich um Punkt acht die Augen geschlossen hat und ich mal wieder die Tagesschau sehen konnte!

Ach ja, es sind die kleinen Dinge im Leben, die glücklich machen ;-)

LG

Anne

Beitrag von nightwitch 11.05.10 - 21:20 Uhr

Hallo,

mir geht es genauso. Ich bin auch ehrlich gesagt immer froh, wenn sich die Patentante von Kathleen meint, sie würde sich Kathleen mal gerne wieder für ne Nacht "ausleihen" ;-)

Kathleen ist vom Schlafverhalten echt anstrengend. Daher bin ich wirklich dankbar, dass so alle 2-3 Monate mal eine Nacht "Übernachtung bei Christiane" angesagt ist.

Lieben Gruß
Sandra

Beitrag von chidinma2008 11.05.10 - 21:25 Uhr

Hallo
ja ich gebe es erhlich zu ich bin froh wen Zwergi im Bett ist muss aber sagen als ich noch bei meinen Mann wohnte war es mir egal.

Jetzt wohne ich alleine bin schwanger und brauche diese Auszeit abends.
Allerdings wen er nicht schlafen kann darf er so lange abends spielen bis er müde ist

lg

Beitrag von nicole9981 11.05.10 - 21:33 Uhr

Hallo!

Bin schon auch froh wenn er abends schläft. Da er eigentlich ganz gut schläft und eigentlich keinen Einschlafterror betreibt war ich auch nicht genervt als er vor 2 1/2 Monaten wegen einem Backenzahn nicht richtig schlief. War halt die ganze Nacht sehr weinerlich, wollte alle naselang trinken usw. Habe dann letztendlich mit bei ihm geschlafen was ihn etwas beruhigte. Aber das ist halt nicht die Regel da verkrafte ich das schonmal.

LG Nicole

Beitrag von schmupi 11.05.10 - 21:47 Uhr

Oh ja, ich bin seeehr froh, wenn meine Maus abends schläft. Tagsüber ist er ziemlich anstrengend und seeehr auf mich fixiert. Wir haben in der Regel keine Hilfe von Oma etc., weil wir im Ausland leben. Außerdem ist er ein sehr schlechter Schläfer. Er schläft bei mir im Bett. Wenn er länger als 2 Std. am Stück schläft, bin ich froh. Da brauch ich abends wirklich mal ein bisschen Zeit, wo ich mein Kind nicht sehe. Da habe ich aber auch kein schlechtes Gewissen. Mein Sohn bekommt wirklich sehr viel Aufmerksamkeit, aber ein bisschen Zeit zum Auftanken brauche auch ich.

Liebe Grüße
schmupi

Beitrag von redrose2282 11.05.10 - 21:55 Uhr

huhu

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ganz genauso geht es mir auch...

ich genieße echt jede freie minute mit ihr(arbeite vollzei) wenn ich von der arbeit komme, aber auch für mich ist irgendwann schluss.

zweisamkeit mit meinem süßen? fehlanzeige. er arbeitet schcihctdienst, und wenn er mal frei hat, dann macht die kleine theater.

aber wie du siehst bist du nicht die einzige, der es so geht hehe

lg red

Beitrag von bine3002 11.05.10 - 22:07 Uhr

Na logisch, GING mir das auch so. Ich habs aber auch knüppeldick bekommen, ein Jahr gabs gar keinen Abend, das zweite Jahr gabs nur die Häflte und im dritten Jahr nur ein drittel. Aber jetzt ist Ruhe.

Also sag dir "Es geht vorbei" und versuche diese intensive Zeit zu genießen. Die Kleinen brauchen uns nicht ewig so eng und da ist doch so ein verpatzter Spieleabend irgendwie ein Witz.

Beitrag von knutschy 12.05.10 - 08:36 Uhr

Hallo,

ja mir geht es jeden Abend so.

Freue mich auch wenn ein Tag mal besonders schnell rumgeht und ich dann nich meine Abendliche Gammelstunde vor TV oder Rechner machen kann ^^

Bin aber auch alleinerziehend, und von daher ja wirklich immer mit ihm alleine so das man dan irgentwann auch einfach mal "Feierabend" haben will.

Liebe Grüße Anja.

Beitrag von 6woche.1 12.05.10 - 08:39 Uhr

Hallo


Klar bin ich froh wenn meine Kids am Abend im Bett sind.Ich denke das ist jede Mutter.Schliesslich wil man auch mal Feierabend haben (obwohl ich manchmal das Gefühl habe das ich NIE Feierabend habe) ich geniesse dan auch die Ruhe,schaue mit meinem Mann gemütlich im Bett einen Film.Aber manchmal läuft am ABend auch alles schief so da sJanic nicht schlafen möchte obwohl er Hunde müde ist,Joel andauernd ins Zimmer kommt wenn Alessa gerade am stillen ist und am einschlafen ist.(Wenn er leise im Zimmer wäre,wäre es ja nicht schlimm aber er macht immer einen riesen Krach) Aber so ist es nunmal.Nicht jeden Abend ist gleich.Heute Morgen bin ich um 5 20 Uhr aufgestanden und hab meinem Manns eine Ess-Tasche bereit gemacht,da dachte ich mir "ach bleib ich gleich wach und trink in Ruhe einen Kaffee" kaum hab ich das gedacht wurde Joel wach (5 30 Uhr) es war nix zu machen er wolte nicht mehr schlafen.Also war mal wieder nix mit "in Ruhe Kaffee trinken" Joel hat mal weider die "ich steh spätestens um 6 Uhr auf Phase"



Lg Andrea mit Kids