Mumu hart vor Mens-termin gut oder schlecht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ramonad 11.05.10 - 21:26 Uhr

Hallo mädels,

habe eben meinem Mumu getastet er war hart und sehr weit hinten, NMT am 14.05 ist das gut oder eher ein schlechtes Zeichen? Was meint ihr dazu?
Habe seit ein paar Tagen Brustschmerzen und auch letzte Woche öfter Unterleibschmerzen gehabt.Übelkeit hin und wieder mal, und ständig auf die Toi rennen.Heute auch ganz extrem starkes Sodbrennen.

Könnt ihr mir helfen? Wäre echt dankbar dafür!

Lg Ramona :-D

Beitrag von alva5 11.05.10 - 21:30 Uhr

ich glaub hart und weit oben ist ein gutes zeichen. ;-)

Beitrag von ramonad 11.05.10 - 21:35 Uhr

Danke für die Antwort. Ich hoffe mal das es geklappt hat.
Werde dann mal an Vatertag testen und vielleicht haben wir das 2.mal Glück!

Viel Glück an euch zurück :-D:-D

Beitrag von tinaaic 11.05.10 - 21:31 Uhr

Das ist schon mal gut, er geht wenn du die Mens bekommst nach unten und wird weich. Ist aber nicht ganz sicher. Viel Glück!!

Beitrag von ramonad 11.05.10 - 21:37 Uhr

Dann hoffen wir nur das beste!
Danke dir und auch viel Glück :-)