Schwangerschaftstest ist positiv!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinmelinalein 11.05.10 - 22:08 Uhr

Heute Morgen war mein SST positiv, ich kann das noch gar nicht glauben und habe Angst, dass etwas schief geht. Ging euch das ähnlich?
Danke

Beitrag von tantehuschie 11.05.10 - 22:12 Uhr

ja, mir ging es genauso und ich dachte es nach den 12 wochen ist alles gut und ich hab keine angst mehr. jetzt ist der 6 monat fast rum und ich hab noch immer angst.... glaube das bleibt auch so :-)

dir alles gute und viel glück für die ss

Beitrag von marika333 11.05.10 - 22:18 Uhr

...hui, davon kann ich ein Lied singen! ich bin 4+4 SSw und war heute beim FÄ und alles super! Dennoch habe ich im Moment bei jeden iepen o.ä, SCHISS! Und ich muss mich arg bemühen düstere Gedanken wegzukriegen:-( Dood, nä?! Eigentlich sollte man sich ja freuen! Also, HERZLICHEN GLÜCKUNSCH Und lass uns diese einmalge, wunderschöne Zeit genießen!#klee#ole#ole#ole

Beitrag von mamamondo 11.05.10 - 22:37 Uhr

JA!!! Und wie ich das kenne. Bin in der 8. und hatte schon mehrere Zweifelanfälle - einmal weil die tempi um 0,2 gesunken ist und es war nix alles ok. bin sogar zum arzt deswegen...#klatsch
ich sag mir jetzt immer, ich gehör zu den "normalen"#sonne
es kommt wie es kommt. drück dich - das wird schon.

Beitrag von night72 12.05.10 - 06:23 Uhr

Ich finde es ja immer süß das hier geschrieben wird das man Angst hat, aber gerade das sollte man nicht haben , meine Frauenärztin sagte lebe weiter wie bisher, mit paar Auanahmen, freu dich einfach auf dein Baby es wird schon alles gut sein.

Beitrag von kleinmelinalein 12.05.10 - 08:23 Uhr

Ja, danke.
Aber ich kann irgendwie noch gar nicht fassen, dass ich schwanger bin. Es kommt auf einmal so plötzlich. Im April werde ich heiraten, eigentlich sollte es bis dahin noch warten. Ich hoffe das mir das Kleid noch passt.
So ist das, wenn man sagt, man will unbedingt sofort schwanger werden, passiert nichts und wenn man denkt, och wenns passiert ists ok, aber eigentlich kann es sich noch etwas Zeit lassen ist man sofort schwanger. Echt komisch, ich dachte nämlich eigentlich ich könnte vielleicht gar nicht schwanger werden.
Habt ihr euch gleich nach dem Test schwanger gefühlt?
(Dazu sagen muss ich, dass ich mich vor dem Test schon schwanger gefühlt habe, habe schon als Pläne gemacht usw. aber jetzt wo ich es weiß ist es so ganz komisch- so unreal.)
Liebe Grüße,
und danke an alle die Antworten

Beitrag von kleinmelinalein 12.05.10 - 08:24 Uhr

Öh April- ich meinte im Juli werde ich heiraten. =)