Kryo !?!?! Schwanger !?!?!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleinehexe7 11.05.10 - 22:32 Uhr

Hallo,

ich hatte meine erste ICSI und die ist leider negativ ausgefallen :(

Jetzt fang ich ab morgen mit meiner Kryo an.

Was mich mal interessieren würde ob es hier jemanden gibt, der durch eine Kryo schwanger geworden ist. Denn bisher hab ich immer nur mitbekommen durch eine IVF oder eine ICSI.

Wäre super Lieb wenn ich ein paar Antworten bekommen könnte.

LG
Dani

Beitrag von puenktchen006 11.05.10 - 22:49 Uhr

Guck mal hier:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=2622633

Liebe Grüße :-)

Beitrag von hasi59 12.05.10 - 06:16 Uhr

Ich kenne alleine 3 Kryoschwangere von meinen Urbiafreundinnen. Ich gehöre auch dazu. 2 Frischversuche, davon einer mit super Blastos blieben erfolglos. Die Kryo mit einem Eisbärchen schlug dagegen voll ein! #huepf

Nur Mut! Ich bin absoluter Kryofan! #pro


LG
Hasi

Beitrag von katici 12.05.10 - 07:48 Uhr

hattest aber auch einen natürlichen eisprung und das sg war gut;-)

Beitrag von hasi59 12.05.10 - 08:13 Uhr

Ja schon, aber ich denke, dass es trotzdem der Eisbär war!

Beitrag von blue1979 12.05.10 - 07:10 Uhr

Hallo du!

Auch ich bin nach unzähligen Versuchen durch Kryo schwanger geworden. Hätte nie gedacht, dass grad dieser Versuch erfolgreich wird, aber doch! Genau dieser war´s :-).

Drück dir die Daumen für deinen Versuch!

Grüße,
blue1979

Beitrag von antonia30 12.05.10 - 08:52 Uhr

Jawoll, ich!

Ich bin genau wie Hasi eine echte Freundin von Kryo-Versuchen. Bin nach der 1. negativen ICSI bei der 1. Kryo schwanger geworden, ich bilde mir ein, es hat geklappt, weil mein Körper viel weniger gestresst war als im Frischversuch.

Alles Gute
Antonia

Beitrag von cilia09 12.05.10 - 11:37 Uhr

Ich bin zwei mal durch eine Kryo schwanger geworden!!! Leider habe ich bei der ersten Kryo die Babys verloren, aber diesmal wirds halten!!!
Kopf hoch alles gut!!!
Unsere Klinik hat im Moment unglaublich viele Kryoschwangere.
Denke einfach Zuversichtlich!
Gruß
Cilia#pro

Beitrag von kleinehexe7 12.05.10 - 12:58 Uhr

Hallo an alle,

vielen Lieb dank, jetzt gehts mir gleich besser und ich freu mich schon darauf. hab diesmal auch ein gutes Gefühl, da ich mich einfach schon viel wohler fühle, da ich einfach weiß was auf mich zu kommt :)

Danke schön :) :) :) :)

Beitrag von inuszia 12.05.10 - 13:14 Uhr

hi,
ich hatte 3 negative IVF's. und von den 9 Kryo versuchen waren 2 erfolgreich.

gruß, inuszia

Beitrag von thielchen 12.05.10 - 13:23 Uhr

Schließe mich an, bin auch Kryo-Fan. 1. ICSI negativ, dann Kryo: Schwanger allerdings Windei, 2. Kryo: Postiv jetzt 7 SSW alles da und Herzchen schlägt... diesmal klappts. Nur Mut.

Kryo ist für den Körper wesentlich stressfreier. Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

LG Sandra

Beitrag von andra74 12.05.10 - 13:30 Uhr

Hallo Dani,

meine letzte Kryo hat mir 'ne Zwillingsschwangerschaft eingebracht #freu.

...ich bin also auch Kryo-Fan (obwohl auch schon 'ne ICSI erfolgreich war)

LG Andra 17. SSW #ei#ei

Beitrag von mardani 12.05.10 - 13:58 Uhr

Wie schön. Ich freue mich für euch.

Hoffe, dass ich nach meinem Drama im April unsere drei Eisbären im Juni abholen darf.

Ihr macht mir Mut, danke!!!

LG

Beitrag von andra74 14.05.10 - 23:24 Uhr

...was meinste, wie sehr ich dir den erhofften Erfolg wünsche!!!

Ich habe deine Geschichte ja etwas mit verfolgt und wir hatten ja auch kurz Kontakt via VK!!!

Viiiel Glück.

Da die Mäuse ja durchaus bei dir bleiben wollen, wissen sie nun endlich WO sie bleiben sollen :-)

LG Andra