Urlaubsfrage...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von hanni123 12.05.10 - 07:51 Uhr

Huhu,

wir fliegen in einem Monat in den Urlaub in die Türkei, an die Westküste, nördlich von Izmir. Es ist eine eher ländliche Gegend, nicht soooo touristisch. Mein Sohn (3,5) ist seit einigen Monaten trocken, aber wenn er sagt, er muss mal pieseln, dann sollte es auch relativ zügig gehen (10 Minuten hält er schon aus). Es ist zwar zu einem grossen Teil entspannter Strandurlaub, aber wir haben auch ein paar Ausflüge geplant. Ich stelle mir gerade vor, wir besuchen einen Basar oder eine antike Stätte, oder sitzen gerade im Bus oder Auto für einen Tagesausflug, und er muss mal. Kein Klo in Sicht. Was tun?

Und wie isses in der Türkei generell mit an einen Baum pinkeln im Notfall? Ich möchte hier auf keinen Fall irgendwelche Anstandsregeln verletzen … Weiss da jemand was?

Sorry für die vielleicht blöde Frage, aber es ist mein erster Urlaub mit windelfreiem Kind.

Vielleicht isses ja gar kein Problem und ich mache mir nur zu viele Gedanken...

Wie habt ihr das gemacht?

LG

Hanna

Beitrag von hongurai 12.05.10 - 09:10 Uhr

am besten hast Du immer eine Windel dabei. Da kann er auch reinpiseln in der Not. :) Einfach drunterhalten. :)

lg,

Beitrag von brigge67 12.05.10 - 09:33 Uhr

Hi

nimm dir doch eine kleine Plastikflasche mit (0,5 oder 0,33 mit Schraubverschluß) bei Jungs ist das ja dann ziemlich einfach ihn dann da
rein piesseln zu lassen. Und du bist dann gewappnet wenn keine Toilette in der Nähe ist.

lg
brigge

Beitrag von hanni123 12.05.10 - 09:35 Uhr

Huhu,

danke für die Antworten, ist beides ne gute Idee, manchmal liegt es doch so nahe, aber man kommt trotzdem nicht drauf... Windel, Flasche! #pro

Danke Euch!

LG

Hanna