Ab wann greifen anfangen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicole7 12.05.10 - 08:42 Uhr

Hallo!

Wollte mal fragen, ab wann die Mäuse etwa anfangen zu greifen. Ronja ist nun 12 Wochen alt und greift mal mehr zufällig nach meinem Haar, Pulli oder Spielbogen, aber nicht mit Absicht.

Ab wann fängt das richtige Greifen an?

LG
Nicole

Beitrag von savaha 12.05.10 - 08:47 Uhr

...Ronja hat damit schon angefangen mit Greifen!
Bald greift sie halbwegs gezielt, dann immer sicherer. Ganz sicher und bewusst greift mein Sohn mit 5 Monaten.
Jedes Kind ist unterschiedlich!

Beitrag von nicole7 12.05.10 - 08:53 Uhr

Das stimmt wohl, wollte auch weder vergleichen noch in Panik verfallen, war einfach eine Frage, weil ich neugierig und gespannt bin :-)

Danke dir!!!

Beitrag von savaha 12.05.10 - 09:21 Uhr

Ich hab mir dafür ein Buch über die motorische Entwicklung gekauft. Wenn man bedenkt, dass die darin beschriebenen Daten und Fähigkeiten nur gaaanz ungefähre Richtllinien sind, ist es ganz interessant.
Kann nur leider nicht gucken wie es heißt, denn mein Sohn schläft auf meinem Arm.... *seufz*

Beitrag von waffelchen 12.05.10 - 09:13 Uhr

Jonathan ist genauso alt wie deine Maus und greift auch noch nicht. Er beobachtet seine Hände schon seit Tagen und führt sich auch zusammen, aber nach etwas greifen kann er noch nicht.

Beitrag von steffibonn 12.05.10 - 09:34 Uhr

Huhu,
wenn sie ja schon greift, dann fängt es doch an. Am Anfang ist es oft noch recht zufällig und vor allem unkoordiniert, aber das wird jetzt immer besser und gezielter. Glaub meine hat mit 3 Monaten damit angefangen.

LG Steffi

Beitrag von caramaus 12.05.10 - 10:17 Uhr

Hallo!

Meine Maus hat mit 11 Wochen angefangen ein Spielzeug (Schnuffeltier), wenn man es ihr auf den Bauch gelegt hat oder hingehalten hat, mit beiden Händen zu greifen und hochzuheben um es anzuschauen oder in den Mund zu nehmen. Das war schon gezielt, aber dennoch noch nicht gut koordiniert und einfach (also nur im Faustgriff mit beiden Händen gleichzeitig).

Mittlerweile ist sie 5 1/2 Monate und greift gezielt nach einem Objekt der Begierde mit einer Hand, dreht das Spielzeug in den Händen und fängt jetzt so ganz langsam an kleine Dinge auch mit Daumen und Zeigefinger zu greifen (Pinzettengriff).

C.