Welche marke trinken eure babys??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von conymaus 12.05.10 - 08:45 Uhr

Morgen!!
Ich bin nun ET+4 und darf bald mein zweites baby im arm halten!!
Ich werde nicht stillen, und von daher wollt ich euch mal fragen welche flaschennahrung eure kleinen bekommen!
Mit welchen ihr zufrieden seid oder wart....

Beitrag von schnucki025 12.05.10 - 08:47 Uhr

hallo,

meine Tochter bekommt die Aptamil 1(bissi teuer) aber ich bin sehr zufrieden damit.
Die Milch hält bei meiner Tochter meist 3-4std.an.


lg schnucki

Beitrag von twinny72 12.05.10 - 09:55 Uhr

Hallo,

ich stille zwar, aber musste von Anfang an zufüttern, wir haben Alete Pre, Anfangsmilch.
Habe mich da nach der neusten ökotest ausgabe gerichtet und da haben die meisten Babynahrungen mit mangelhaft abgeschnitten, Alete hatte am besten abgeschnitten, nehmen kannst Du auch noch Humana, Hipp und Milasan.

LG Helga

Beitrag von mausi2311 12.05.10 - 08:48 Uhr

Also unserer bekommt Aptamil Pre Nahrung. Bin sehr zufrieden. Hatte auch mal Humana aber das war net der Bringer.
Alles Gute dir noch und schöne Geburt#herzlich

P.S warum willst net stillen?

Beitrag von conymaus 12.05.10 - 09:14 Uhr

Da ich relativ schnell wieder arbeiten gehe und ehrlich gesagt dass absolut nichts für mich ist....könnte mich nirgends wo hinsetzen und die brust auspacken...nene!! Die grosse hat auch ihre flasche bekommen und ich war so sehr zufrieden wie es damals war! Zumal der papa auch mal dann herhalten muss -lach!

Beitrag von guezeldenise 12.05.10 - 09:08 Uhr

Wir benutzen die Nestle Beba...

Sind super zufrieden, hatten erst die Aptamil davon hat unserer übele Blähungen bekommen...


Alles gute für euch #klee

lg denise

Beitrag von sternie12 12.05.10 - 09:21 Uhr

Hallo, also Unserer hat zuers tdie Hipp Pre bekommen - davon aber sehr schlimme Blähungen. Wir haben dann die Milasan Pre ausprobiert - das gleuche Probleme wie bei Hipp. Nun bekommt er die Humana Pre und di verträgt er echt super...

Beitrag von mutschki 12.05.10 - 11:59 Uhr

hi

im kh gabs aptamil pre,daheim sind wir aber gleich auf alete pre umgestiegen,keine probleme.

lg carolin

Beitrag von nini00 12.05.10 - 12:27 Uhr

wir haben Milumil Pre sind total zufrieden! Ist fast das gleiche wir aptamil nur was günstiger...

lg

Beitrag von leboat 12.05.10 - 12:39 Uhr

nestle beba sensitive

Beitrag von sanniundmarco 12.05.10 - 13:40 Uhr

hallo,

ich hatte nach dem abstillen (nach 8Wochen) erst Humana Pre,gab aber ganz schlimme Blähungen.
Hab dann Milumil pre genommen,alles wunderbar!!
Mittlerweile sind wir bei Milumil 2 angekommen,und es gibt keine Probleme.


Alles Gute für die Geburt!!!!!
LG
Susanne und Jamie 24.08.09

Beitrag von solina79 12.05.10 - 14:25 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 9 Wochen alt und trinkt von anfang an
Aptamil Pre, jetzt 4 x 150 - 200 ml und sie ist super zufrieden, schläft nachts von anfang an durch ( 11 Stunden *g*, ich glückliche ).
Am Anfang hatte sie auch hin und wieder Bauchschmerzen, aber ich denke das ist normal, habe die Nahrung auch nicht gewechselt und ihr geht es jetzt super damit. Solange sie davon satt wird werde ich auch nicht auf 1 er wechseln.

Lg