Clomifen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinequietsche 12.05.10 - 09:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich war gestern bei meiner FÄ und bekomme nun Clomifen. Wie sind denn eure Erfahrungen damit? Verträglichkeit, Wirkung, Erfolgsquote, etc.?

Hab mal irgendwo in einem Beitrag gelesen, dass es ein Mittel bei KiWu gibt, bei dem als "Nebenwirkung" häufig Zwillinge geboren werden. Ist das bei Clomifen? Mir würde ja eines schon reichen... ;-)

Liebe Grüße C.

Beitrag von nana29 12.05.10 - 18:56 Uhr

Hallo, ja, durch Clomifen kann Mehrlingsschwangerschaft entstehen! Deshalb ganz wichtig, dass der FA während der Einnahme regelmäßig kontrolliert!
Zwillinge an sich sind ja nicht schlecht, aber mehr auf einen Streich muss ja nicht sein und außerdem erhöht Mehrlingsschwangerschaft das Risiko für Frühgeburt!