Nach ewig langen Zyklen nun der Kurze ? :-) ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicole-alex 12.05.10 - 09:38 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/893003/514480

In meiner VK könnt ihr auch ein bisschen Vorgeschichte erfahren.

Ich kann es noch gar nicht glauben.
Bin ich wirklich in der 2. Zyklushälfte?
Hat sich da auch ganz sicher kein Fehler eingeschlichen?
Ha, und das Bienchen :-)
Was für ein Zufall... #huepf

Ich hatte heute auch FA-Termin (...auch Zufall) und es wurde nochmal der Hormonstatus ermittelt. Dabei kann man erkennen, ob ein ES stattgefunden hat.
Leider erfahre ich das erst in 2 Wochen.
Was für ein Blödsinn. In 2 Wochen weiß ich das auch so, oder?

Schaut mal bitte und sagt mir eure ehrliche Meinung.
Wäre sehr dankbar darüber.

#liebdrueck
Nicole

Beitrag von vegro1978 12.05.10 - 10:02 Uhr

sieht ganz so aus als hätte an Tag 20 oder 21 der ES stattgefunden. Deine Kommentare sind ja süß ;-)
Drück dir die Daumen, ich starte heute in einen neuen Zyklus, bin aber positiv gestimmt!
lg, Vegro

Beitrag von nicole-alex 12.05.10 - 10:15 Uhr

Hallo Vegro,

Ich bin einfach überrascht #huepf (...und etwas skeptisch #augen)

Sieht anscheinend wirklich ganz so aus.
Vielleicht pegelt sich ja nun endlich alles ein.

Ich freu mich sehr darüber #huepf
Selbst wenn es diesen Zyklus noch nicht klappt, bin ich glücklich darüber.

Vielen lieben Dank fürs Daumendrücken.
Wollen wir hoffen, dass mir mein Körper keinen Streich spielt.

#danke & #liebdrueck
Nicole