Baby zu schwer für 31. SSW...evtl. SS-Diabetes???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadi1983 12.05.10 - 09:56 Uhr

Hallo,
war gestern beim FA zum Ultraschall und allem was dazu gehört. Dabei hat er festgestellt, dass die Kleine schon 1850 Gramm wiegt und das wäre wohl recht schwer für die 31 Woche. Jetzt muss ich Donnerstag zum Zuckertest...2 Stunden....um zu schauen ob ich SS-Diabetes habe.
Wie schwer waren eure Babys denn in der 31. SSW?? Was ist wenn SS-Diabetes vorliegt? Wird dann die Ernährung umgestellt? Hab wirklich keine Ahnung, in meiner ersten Schwangerschaft war alles ok..;)

Danke für Antworten,

lg nadi1983 + Christina (11.01.07) + #ei (31. SSW)

Beitrag von sandravo 12.05.10 - 10:01 Uhr

Hallo,

mein kleiner war bei 30+1 SSW ca 41 cm groß und 1952 gramm schwer, und war somit vom ET 2 Wochen weiter, ich hatte jetzt gestern den zweiten Zuckertest der Ohne Befund war, wir kriegen einfach ein schweres und großes baby...;-)

Mach Dir mal keine Sorgen, lieber einmal zu viel testen als zu wenig, und Du erhälst dann auch eine Ernährungsberatunng falls es SS Diabetes ist.

Lg und alles Gute#klee

Sandra + Babyprinz 35 SSW#verliebt

Beitrag von anka8110 12.05.10 - 10:01 Uhr

Hallo,
wie schwer unsere war weiss ich nicht aber mir wurde auch immer gesagt sie sei so groß und schwer. Mußte deswegen auch zum Zuckertest und es war alles in Ordnung. Bei der Geburt war sie 54cm u. 3850g. Also ganz normal. Ich drück die Daumenn für Donnerstag.
LG anka

Beitrag von redrose2282 12.05.10 - 10:02 Uhr

moin moin

ok, also schwer finde ich das jetzt nicht, wenn ich das so mit meiner großen vergleiche, denn das gewicht hatte sie chon in der 27ssw gehabt. und ich hatte keine ss diabetes.
in der 31ssw wog meine dicke hummel dann schon 2750g. hab mirr grad den mutterpass geholt.

ich würd mir mal über das gewicht keine sorgen machen. aber gut, wenn dein dioc denkt ss diabets könnte es sein, ist es doch super wenn er es testen will.

lg red

Beitrag von faehnchen77 12.05.10 - 10:03 Uhr

Bei mir wars genauso. Ich bin auch schon eine Woche vordatiert worden. Und einen Zuckertest musste ich auch machen, der war aber negativ. Unser Kleines ist einfach prächtig entwickelt. Ich denke wenn Zucker festgestellt wird dann wird erstmal die Ernährung umgestellt danach dann Insulin. Aber warte mal ab es muss kein Zucker sein, wars bei mir auch nicht.

Lg Dani

Beitrag von kleiner-gruener-hase 12.05.10 - 10:03 Uhr

Mach dich erstmal nicht verrückt!

Unser Sohn wurde in der 31. SSW auf 2100 g geschätzt! Da hatte ich den ersten Zuckertest schon hinter mir (der viel negativ aus) und der zweite sollte in der 33. SSW sein. Auch der viel negativ aus!
In der 35. SSW wurde unser Sohnemann auf proppere 3200 g geschätzt und ich bekam langsam aber sicher Panik #schock

In der 39. SSW ist die FB geplatzt und er kam mit "nur" 3540 g zur Welt.

Du siehst: Alles halb so wild!

Und 1800 g sind für die 31. SSW sogar genau richtig! #liebdrueck

Beitrag von mami71 12.05.10 - 10:05 Uhr

Hallo,
ich war bei 27+6 beim 3. Screening.
Da wog meine Kleine 1200 Gramm.

Den Zuckertest habe ich an diesem Tag auch machen lassen.
Es war alles ok.

Wenn der Zuckertest nicht gut ausfällt, mußt Du mit Hilfe einer Ernährungsberaterin deine Ernährung umstellen.

LG
Jana

Beitrag von nadi1983 12.05.10 - 10:13 Uhr

Danke für eure Antworten....also dann scheint ja doch alles im grünen Bereich zu sein....wir warten dann mal entspannt ab #cool. Oh, man, FAs müssen das manchmal aber auch so aufbauschen...#klatsch

Danke nochmal, werde dann berichten wenn der Test gelaufen ist..;)

Lg und schönen Tag euch allen...#herzlich

Beitrag von agrippinia 12.05.10 - 10:17 Uhr

Huhu guten Morgen,

ich war gestern auch beim FA, unsere Maus ist 2055 gramm schwer und wir sind in der 31 Woche....Eigentlich ausgerechnet für den 16.07 sind jetzt laut den Maasen am 25.06 ausgerechnet....

Ich habe allerdings eine SSD....Meine nüchternen Werte sind viel zu hoch.....

Ich muss gleich um 14 Uhr zu einem Speziallisten der nochmal Ultraschall macht und der wird gleich entscheiden wann das Baby zur Welt geholt wird....

Mach Dich nicht verrückt....Lass Dich testen und dann sagen Dir die Ärzte wie es weiter geht....

Mehr als das das Kind etwas früher geholt wird, kann nicht passieren!!!

Drücke Dir die Daumen:-)