Würdet ihr nochmal zum FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von glory84 12.05.10 - 10:15 Uhr

Guten morgen,

brauch mal wieder euren Rat! Hatte jetzt seit Feb. 2010 so Probleme mit meinem pH-wert und hatte auch eine bakterille Infektion! Da hab ich Antibiotika bekommen & trotzdem ist es nicht besser geworden, hab noch 2x tabletten und Creme bekommen! Jetzt hab ich vor 2tagen das letzte mal Tabletten genommen & der pH-Test war heut das erste mal seit 3 Monaten wieder im normbereich! Jetzt wollen wir den zyklus noch abwarten, ob es so bleibt und im nächsten Monat voll durchstarten! Ich Teste dann nochmal vor & nach der mens Ende Mai nochmal! Würdet ihr trotzdem nochmal vor einer eventuellen ss zum Frauenarzt gehen, auch wenn alles gut bleibt? Wollte auch den fa wechseln!

#danke schonmal fürs lesen!

Gruß glory, die hoffentlich bald mit euch allen ins ss-Forum wechseln kann!!!

Beitrag von sarahb. 12.05.10 - 10:29 Uhr

hmm.. wirken sich infektionen negativ auf die ss aus? ich meine, das verhindert ja keine SS..

ich leide darunter shcon seit jahren, all2 2 wochen oder 3 wochen muss ich damit rechnen.
ich habe auch schon so oft den FA gwecshelt. aber was wollen sie anderes tun? ausser diese cremes und zäpfchen zu verschreiben.

Beitrag von solina79 12.05.10 - 12:04 Uhr

Hi Du,

also ich würde an deiner Stelle nochmal vorher zum FA gehen.
Klar verhindert das eine SS nicht, aber bei einer starken bakteriellen Entzündung kann es auch zur Fehlgeburt kommen, oder zu einer Frühgeburt. Lass dich nochmal durchchecken und vielleicht die Ursache ergründen wenn das geht.
Drücke dir die Daumen !
Lg