Urbia "Meine Schwangerschaft" ?????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kolibri83 12.05.10 - 10:53 Uhr

Hallo Augustmamas und alle anderen Mamas natürlich auch,

hab hier in "Mein Urbia" den Meine Schwangerschaftspunkt gefunden, das steht nun für den 9.5.10 drin, man sollte sich spätestens jetzt bei der Klinik anmelden, bin heute 26+5.

Was meint Ihr?

Danke für Eure Tips im Voraus :-)


Liebe Grüße

kolibri83 + kleiner Mann inside #verliebt

Beitrag von eresa 12.05.10 - 10:54 Uhr

Meiner Meinung nach hast du noch Zeit.

Weißt du denn schon, wo du entbinden möchtest?

Ich habe mich so 2 Monate vorher angemeldet. Oder sogar noch später?

lg,
eresa

Beitrag von kathimarie 12.05.10 - 10:57 Uhr

Jo, ich hatte mich auch total erschrocken, als ich das gelesen habe. Aber ich kenne eine, die in "meiner" Klinik entbunden hat, und die hat sich wohl erst so vier Wochen vorher angemeldet. Ist bestimmt auch von Klinik zu Klinik verschieden, frag' doch da einfach mal nach :-). Ich werd's wahrscheinlich zum Beginn des Mutterschutzes machen, also (mit Urlaub) so sieben Wochen zuvor.

LG
Steffi

Beitrag von faehnchen77 12.05.10 - 10:56 Uhr

In dem KH wo ich entbinden möchte, geht es erst ab der 36. Woche da sie vorher keine schwangeren nehmen. Es gibt dort keine Kinderstation.

Lg Dani

Beitrag von kathimarie 12.05.10 - 11:01 Uhr

Ah, das mit der (fehldenden) Kinderstation ist natürlich logisch, ich glaube, deswegen ist das bei meinem KH auch so.

Beitrag von faehnchen77 12.05.10 - 11:18 Uhr

Also 4 Wochen vor ET nehmen sie, vorher nicht, weil es ihnen zu riskant ist. Aber sie arbeiten mit der UniKlinik zusammen falls es doch zu Komplikationen kommen sollte.

Beitrag von steffi-1985 12.05.10 - 10:57 Uhr

Hi.

Bei uns ist es eigentlich so zwischen der 34 und 36ssw üblich sich im KH anzumelden. Ich glaub die machen das auch gar nicht früher.

Lg Steffi

Beitrag von yale 12.05.10 - 10:57 Uhr

Ich würde auch noch warten bei meinem Großen hab ich es 2 Wochen vor der Entbindung gemacht.

Es wurden sachen aufgenommen wie Allergien usw.

Beachtet hat es nur keiner.

Da ich in eienr Klinik entbinde in der mein FA Belegbetten hat,brauch ich mich nicht anzumelden.

Gibt es die möglichkeit bei deinem FA auch?

Beitrag von kolibri83 12.05.10 - 11:15 Uhr

Das ist eine gute Frage...er arbeitet mit der Klinik was Unterleibs-Op´s angeht zusammen, aber alles andere muss ich erstmal erfragen!

Trotzdem danke :-)

Lg

Beitrag von 72010 12.05.10 - 11:07 Uhr

Bei uns ist auch erst 4 Wochen vorher anmeldungg.

Lg Carmen 31.ssw

Beitrag von 19jasmin80 12.05.10 - 11:56 Uhr

Ich finds zu früh. Vor der 35. SSW brauchste im KH nicht auftauchen ;)