Ich habe getestet

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonrisa 12.05.10 - 11:23 Uhr

Hallo zusammen,

wie versprochen (s. mein Thread von Sonntag abend) wollte ich Euch kurz auf dem Laufenden halten.

Meine Mens ist immer noch nicht da, heute ZT 33, und ich habe heute morgen negativ, aber so was von blütenweiß getestet.

Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende, nicht schwanger aber keine Mens.

Hormonstörungen aufgrund von Wechseljahren oder Stress...who knows.

Zu allem Unglück hat mein Männe mich gestern auch noch doll gezankt. Was für ein blöder Tag!

LG, Sonrisa

Beitrag von besen5 12.05.10 - 11:33 Uhr

Hallo Sonrisa,

glaube das ist heute wirklich ein Tag zum abhaken. Kann mich da nur anschließen! :-(

Zyklusverschiebungen können immer mal vorkommen, ZT 33 ist sicher noch absolut im Rahmen. Sollte deine mens länger nicht kommen würde ich mal beim FA nachschauen lassen.

Kopf hoch #liebdrueck, das heißt ja nicht direkt das die wechseljahre anstehen;-)

Alles Liebe! #blume
B.

Beitrag von -desperate- 12.05.10 - 11:37 Uhr

Tut mir euch Leid für dich.. #liebdrueck

vielleicht regelt sich ja noch alles!!!
geh weiter vor nach deinem Motto :-D

lg