Flimmern vor den Augen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mrs.smith 12.05.10 - 12:41 Uhr

Hallo,

seit Tagen habe ich tagsüber immer öfter ein Flimmern vor den Augen, meistens kombiniert mit leichten Kopfschmerzen. Heute ist es ganz besonders schlimm.
Dazu kommt eine extreme Müdigkeit und ich mus beim Laufen Schnaufen, als wäre ich schon im 9. Monat...
Kennt das jemand von Euch? Sollte ich außer der Reihe zum FA? Habe nächste Woche Mittwoch wieder einen Termin und würde da sowieso nachfragen.

Grüßle
Petra
17.SSW

Beitrag von mohnblumee 12.05.10 - 12:43 Uhr

Ich will dir keine Angst machen,aber so hat miene Schwangerschaftasvergiftung angefangen!!!!!

Geh bitte heute noch zum Arzt!!!!!!

Beitrag von waldkind81 12.05.10 - 12:44 Uhr

Sofort zum Arzt!

LG

Beitrag von klak-klak 12.05.10 - 12:46 Uhr

Ich würde auch mal lieber schnell zum arzt gehen. Das könnte ein Zeichen für hohen Blutdruck und somit Präeklampsie sein. Das kann im zweiten DSchwangerschaftsdrittel beginnen. Muss dann auf jeden Fall unter Beobachtung und Medikamente würdest du dann auch bekommen. Aber vielleicht ist es auch harmlos. Abklären lassen würde ich es auf jeden Fall.

Beitrag von jahleena 12.05.10 - 12:52 Uhr

Hatte ich auch, war nur der Kreislauf + zu wenig getrunken.

Eisenwerte checken lassen evtl.

Zum FA würd ich auf jeden Fall, eifnach damits dir besser geht.