HILFE vermögenswirksameleistungen (VL)

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von thea-surprise 12.05.10 - 12:55 Uhr

Hallo zusammen,

und zwar ich habe eine oder paar wichtige fragen, da ich gerade echt fassungslos bin,

also :

Mein mann und ich wollen uns etwas größeres anschaffen und da ja jeder weiß das geld nicht auf den bäumen wächst wollten wir nun die VL aufheben mein mann hat 5 Jahre eingzehalt, sprich 50 € d.h. wir müssten 3000 € rausbekommen +/- aufjedenfall hatten wir dann in der personalabteilungstselle von der AWO angerufen die dame hatte das alles so bestädigt und gleich ein Fax gesendet da wo mein mann unterschreiben muss gesagt getan unterschrieben und gefaxt (der sparvertrag läuft bei einer bank wo mein mann kein konto mehr hat) sprich die dame sagte man muss das geld bar abholen, als mein mann bei der bank angerufen hatte wegen dem abholen sagte die frau es wäre nichts mehr davon da *schcok* es wäre vor ca. 1 Jahr aufgelöst worden, DA MEIN MANN ABER NIE DIESEN SPARVERTRAG angefasst hatte muss es jemand anderer gewessen sein??? So mein mann is stinkesauer, und hatte nochmal in der AWO oberstelle angerufen, wegen dem geld sie sagte man könne ihm dies schon auszahlen, aber ich frage mich wie?? Das geld is weg? das wäre ja doppel gezahlt???

ich hoffe mir kann jemand helfen ich bin gerade richtig ratlos !!

Beitrag von elsa345 12.05.10 - 13:23 Uhr

#schwitz#schwitz#schwitz

Ich verstehe kein Wort. Bitte mal vernünftig erklären.

Beitrag von thea-surprise 12.05.10 - 13:24 Uhr

Kurz und knapp : Die VL sind weg ohne das er sie hat auflösen lassen???

Beitrag von elsa345 12.05.10 - 13:33 Uhr

Also VWL wird ja vom Arbeitgeber direkt an einen Vertrag überwiesen. Wende Dich dort hin und frage nach.

Beitrag von blondie2710 13.05.10 - 20:47 Uhr

Der Ag zahlt ja monatl. in diesen Vl Fond/Bausparer ein das Geld muss ja irgendwo hin gehen?
Anrufen ,zur Bank gehen Unterlagen mit nehmen und die Sache am besten vor Ort klären wenn der Bausparer nicht voll war hätte er gar nicht aufgelöst werden können nur mit erheblichen Prämienverlusten.

Lg