Was ist denn das für ein heftiger Druck????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von robinsmami 12.05.10 - 13:04 Uhr

Hallo ich habe seit heute morgen so ein heftigen Druck auf und in der Scheide!
Das habe ich immer wieder mal zwischendurch gehabt,aber heute ist das richtig heftig,das tut mir richtig weh beim laufen!!!

Ich muss mich beim laufen richtig abstützen so sehr schmerzt es!

Was könnte das denn sein???? Ich bin in der 38 ssw!

Beitrag von knuffel84 12.05.10 - 13:07 Uhr

Hallo,

das kenne ich. Ich habe es vermehrt, wenn ich längere Zeit gesessen habe. Der Arzt meint das sei normal, weil das Kind ja schon tief im Becken liegt. vielleicht liegt dein Baby gerade ein bisschen "unglücklich" und deshalb ist der Druck jetzt etwas stärker!?
Ist es so ein Druck, als ob das Baby jeden Moment "rausfallen" würde??

LG
Jasmin 36.SSW

Beitrag von robinsmami 12.05.10 - 13:09 Uhr

Hmmm schwer zu beschreiben!
Es fühlt sich teilweise an als hätte ich ein fremdkörper untren drin,also ganz komisch.

Beitrag von knuffel84 12.05.10 - 13:11 Uhr

Hm.... wie ein Fremdkörper fühlt es sich bei mir nicht an, aber das empfindet wahrscheinlich auch jeder anders ;-)

Beitrag von ninjap 12.05.10 - 13:33 Uhr

hi,
kann sein, dass dein baby grad so richtig schön ins becken gerutscht ist und es sich mit dem köpfchen gaanz weit unten bequem gemacht hat.
so bin ich in der 1. ss ein paar wochen rumgelaufen (die geburt wurde in 43. ssw dann eingeleitet).
lg, ninjap