Haare färben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diekleene84 12.05.10 - 13:08 Uhr

Hallo,

ich habe heute einen Frisörtermin. Ich würd mich auch gern ein paar Stränchen färben lassen.

Was meint ihr? Ist das in der Schwangerschaft ok oder sollte ich es lieber bleiben lassen?

Liebe Grüße

diekleene84 #verliebt 24+4

Beitrag von prinzesschen29 12.05.10 - 13:12 Uhr

Kannst du machen. Ich lass mir auch die Haare tönen. Geht völlig in Ordnung.

Lg Annika & Grisu (19. SSW)

Beitrag von ann_1982 12.05.10 - 13:18 Uhr

Klar ist ok....lass dich mal verwöhnen, das genießt dein Baby genausso wie du !!!!!!!!!!

Laut meiner Friseuse: Stränen ok= da es nicht auf die Kopfhaut geht
blond färben ist nicht so schlümm wie schwarz.

Ich habe schwarze Haare und war das letztemal in der 22 SSW zum färben und jetzt leider aus Zeitgründen nicht mehr und es ist allet gesund ;)

LG Ann ET KS-10 Tage

Beitrag von metaxa85 12.05.10 - 13:20 Uhr

Hallo,

da streiten sich die geister;-)

Ich mach es aber auch, sonst hätte ich die ganze schwangerschaft über graue haare#rofl.

Man macht es ja nicht jede woche

Beitrag von redspirit 12.05.10 - 13:22 Uhr

Hi!

Strähnchen sollten kein Problem sein- so stand es zumindest im Mami Buch, denn die Farbe für die Strähnchen kommt nicht bis an die Kopfhaut.

Gruss,
Katja

Beitrag von hardcorezicke 12.05.10 - 13:26 Uhr

klar.. meine friseusin kommt heute abend auch vorbei..

volle programm.. färben und strähnen.. will ja nächste woche gut aussehen wenn unsere kleine geholt wird

hier mal nen link..

http://www.babycenter.de/pregnancy/gefaehrlich/haarefaerben/

LG Diana KS ET-8

Beitrag von lauramarei 12.05.10 - 13:26 Uhr

Sitze gerade selber mit nem getönten Kopf auf dem Sofa ;-)

Wenn wir uns alles verbieten würden, das wäre doch grausam.

Lass dich also schön verwöhnen :-)

Beitrag von lataria 12.05.10 - 13:33 Uhr

Haare färbenis voll ok,solang du net alle 2 Wochen ne andere farbe auf dem Kopf hast.
sonst dürfte ja jede Friseurin nicht mehr arbeiten sobald sie schwanger ist. Sie werden aber ab ca. 6 Monate freigestellt wegen dem langen stehen. Und jedes Shampoo oder Duschgel mit Parfum etc. dürfte man auch nicht mehr verwenden.

Ich lass mir weiterhin meine Haare schwarz färben und rote Strähnen machen, hab auch beruflich mit Kunden zu tun, da kann ich nicht mit verwaschenen Haaren oder so auftauchen.

Jedem so wie es ihm gefällt.

LG
Lataria