Noch jemand über ET?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von margarita73 12.05.10 - 13:13 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin echt gefrustet. Bin heute 2 Tage über ET und glaube nicht, dass es bald losgeht. Trau mich auch gar nicht richtig, auch wenn sich das komisch anhört. Wenn ich Senkwehen habe oder auch mal etwas stärkere Wehen, dann kriege ich Schiss. Heute nacht habe ich von Wehen und Geburt so realistisch geträumt, dass ich beim Aufwachen dachte, es geht los, aber es war gar nix. Von allen Seiten werde ich gefragt, ob ich denn schon was merke und ob ich immer noch zuhause bin etc. Bin so genervt und gleichzeitig ängstlich. Außerdem hänge ich hier ständig alleine rum, weil mein Mann soviel arbeiten muss und meine Freundin auch. Hach Menno! Wie geht es Euch denn so? Bin ich allein mit meinem Frust?

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von xeraniia 12.05.10 - 13:31 Uhr

Huhu,

nein, du bist nicht alleine.. ich fruste mit. Ich bin allerdings bei ET-2. Ich bezweifel aber, dass sich rund ums WE irgendwas tut. Ich hab seit 2 Wochen nen fingerdurchlässigen Mumu und das Köpfchen sitzt nicht fest im Becken. Ich geh mir selber auf den Keks und wache nachts auch auf, weil ich denke irgendwas zu merken.. und dann ist da nix. #augen

Sind wir schon zu zweit jetzt.. *seufz*

Kopf hoch :-)

Beitrag von ann_1982 12.05.10 - 13:32 Uhr

Hallo Sabine....

das gefühl kenn ich....bei meiner ersten SS ging ich drei Tage über Termin und dann ging es einfach los.

Jetzt habe ich noch etwas Zeit, habe aber schon seit 3 Tagen immer so alle 10 Minuten Wehen (Senkwehen,mal Autsch-Rückenwehen) aber MM noch zu und alles noch munter in mir am zappeln.....jedenfalls bin ich auch allein, mein Mann ist arbeiten und mein Sohn (3) in ne Kita....letzte Nacht träumte ich auch von meiner Entbindung,als ich aufwachte sah ich unter meine Decke ob es schon da liegt,es war so realistisch....

Jedenfalls weiß ich in dieser SS damit am 21.5 Schluss ist,mit einem Kaiserschnitt...aber ganz ehrlich jetzt bin ich nervöser....würde lieber auf Termin "XY" waten ;-)

Beitrag von kathrinlorius84 12.05.10 - 13:40 Uhr

Hey,

habe am Freitag ET, mir geht es genauso wie dir.

Einerseits mag ich den kleinen endlich auf dem arm haben,auf der anderen Seite habe ich wahnsinnige Angst davor.

Sitze Abends immer vor dem Fehrnseher und wenn die Senkwehen anfangen denke ich bitte nicht losgehen#schwitz

Jeder sagt zu mir das Wochenende wirst du nicht mehr schwanger sein auch lt meiner Hebamme, das machte das ganze noch viel aufregender irgendwie.
Da jetzt Mittwoch ist und bis zum we nur noch 2 Tage#zitter

mag es endlich hinter mir haben das ich mich freuen kann, im Moment bestimmt die Angst mein Leben#schmoll

Beitrag von happyday0110 12.05.10 - 13:51 Uhr

Hi Sabine,

ich bin auch etwas gefrustet, ich bin nun ET+3 und bei uns tut sich immer noch nichts. Gestern Abend hatte ich in kürzeren Abständen immer mal wieder einen harten Bauch, auch mit leichten Unterleibsschmerzen, aber ich bin dann irgendwann eingeschlafen u heute morgen war alles weg.

Ich versuche mir einige nette Unternehmungen zu suchen, z.B. treffe ich mich gleich mit ner Freundin zum Kaffee trinken.
Bei uns wird sehr wahrscheinlich Montag eingeleitet, von daher sehe ich ein kleines "Licht" am Himmel, auch wenn ne Einleitung sicher kein zuckerschlecken wird. #zitter

Ich wünsche dir alles Gute, wird schon alles klappen

Liebe Grüße

Beitrag von margarita73 12.05.10 - 14:55 Uhr

Danke, das wünsche ich Dir auch.

Beitrag von schmucki01 12.05.10 - 15:09 Uhr

Hallo Sabine!

Auch ich bin über Termin (ET +8) und bis jetzt hatte sich bei mir auch nix getan. War heute nochmals beim FA und oh Wunder: bißchen Wehen auf dem CTG, Mumu 1 cm offen. #huepf Immerhin etwas! Bin gespannt ob es jetzt ernsthaft los geht... Am Freitag muß ich ins KH zum Einleiten. Darauf hab ich eigentlich nicht wirklich Lust. #schwitz
Aber die Bauchzwerge nehmen sich einfach die Zeit die sie brauchen.

Also, drück dir die Daumen das alles so klappt wie du es dir vorstellst. Und Kopf hoch, wird schon werden! #herzlich

LG Ute