Hallöchen , bin ein Neuling

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fredegunde 12.05.10 - 13:18 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich bin neu hier und hab auch schon die erste, wahrscheinlich dumme Frage.
Ich bin 26 und versuche seit 2 Monaten schwanger zu werden.
Laut Rechner sollte mein Es Sonntag/ Montag gewesen sein. Sie Sonntag mache ich auch Ovulations.Tests, die alle positiv waren ( mittlerweile 4 positive test infolge ). Montagabend habe ich aber eine Blutung bekommen die bis heute noch anhält. Müssten die Tests nicht schon negativ sein? Ich bin etwas verwirrt da ich auch nicht genau sagen kann welche Art von Blutung ich habe.
Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte...

Beitrag von sunnystarlett 12.05.10 - 21:58 Uhr

Hallo Fredegunden,
erst mal herzlich willkommen und dumme Fragen gibt es nicht! :-)

Ich kenn mich mit Deinem Problem zwar nicht so gut aus aber ich habe das mal gegooglet und bin dabei auf ein Forum gestossen, wo eine Frau gefragt hat, ob Ihr LH Wert vor der Mens höher sein kann als vor dem ES (sie hat auch Ovus benutzt) und das hat sich dann wohl auch bei Ihr bestätigt.

Aber die Mens kann es ja eigentlich nicht sein bei Dir, oder?

Sorry, bin da echt keine große Hilfe aber ich wollte Deine Frage auch nicht völlig unbemerkt lassen!

GLG,
Sunnystarlett