was anziehen am strand??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sylvi02 12.05.10 - 13:25 Uhr

Hallo an alle!!

ende juni fahren wir zum ersten mal zu dritt in den urlaub an die ostsee. freu mich riesig drauf. theo ist dann 18 monate alt. meine frage steht ja eigentlich schon oben. was zieh ich ihm untenrum an? badehose? windelbadehose? einfach nackig lassen? hab da irgendwie noch keinen plan. wie handhabt ihr das? klar das ich an sonnenschutz denke (tshirt,mütze,creme). das hab ich schon alles da.
danke für eure antworten.

lg sylvi

Beitrag von anneli1105 12.05.10 - 13:35 Uhr

wir fahren morgen zur nordsee und ich denke, skianzug und buddelsachen sind auf jeden fall angesag, fleecepulli und dicken fußsack im kiwa. in 4 wochen fahren wir wieder, dann sind die buddelsacken, dicker schlafsack, aber auch endlich badesachen dabei, haben son sunblocker tshit und badesachen gekauft. ber sei vorsichtig, da solls so sachen mit nano partikelngeben, die ins blut gehen und davon wird abgeraten, weil man da keine erfahrungen mit hat. stand mal vor kurzem in der tageszeitung. vielleicht erfährt man da bei googel ja noch mehr ??!!

sonst wünsche ich n schönen urlaub

achja, kopfbedeckung und sonnencreme mit lsf 50 sind jederzeit pflicht

Beitrag von kruemlschen 12.05.10 - 13:46 Uhr

Hallo,

ich denke an der Ostsee reicht obenrum, wie Du schon gesagt hast, einfaches T-Shirt, Creme & Mütze.

Untenrum würde ich nur für den Sand einfach Windel und kurze Hose anziehen, wenn er ins Wasser geht dann die Windel gegen eine Schwimmwindel oder Windelbadehose eintauschen.
So hab ich es letzten Sommer in Griechenland gemacht.

LG Krüml

Beitrag von julchenp.p. 12.05.10 - 14:27 Uhr

Hi,

wir leben am meer und waren letztes jahr oft am strand.jetzt sind wir oft im garten.haben es jetzt schoene 26grad.
ich zieh jasmina 17monate einen body an hut oder sie ist nackt aber gut einkremen .
es gibt sogar richtige anzuege wieein taucheranzug so sieht der aus hab ich auch schon bei einigen babys gesehen.

LG

Beitrag von heimchen82 12.05.10 - 15:09 Uhr

Ist glaube ich schon alles gesagt worden! :-p
Außer: Ich würde mein Kind nie nackig am öffentlichen Strand/Pool laufen lassen. Man weiß nie, was für "kranke" Menschen zu sehen!

Beitrag von lucie.lu 12.05.10 - 19:58 Uhr

Hallo,

zur Zeit gibt es bei ALDI so UV-Anziehsachen (T-Shirt bis zur Armbeuge und kurze Hosen). Vielleicht wäre das was für Euch? Gibt`s in verschiedenen Größen und Farben für 9,99 EUR, glaub ich..

LG - Lucie