wie ist das mit dem herzeln nach hämatom(sorry für die frage))???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mizz 12.05.10 - 13:34 Uhr

hallo mädels,

bin in der 8ssw durch eine ivf!seit der PU anfang april haben mein mann u. ich aus vorsicht nicht mehr geherzelt!#hicks#hicks#hicks
jetzt hatte ich letzte woche eine blutung u. ein hämatom u. ich hab meine FA ganz vergessen zu fragen ab wann man dann eigentlich wieder darf?nicht weil ich sofort ran will#hicks sondern einfach vorsichtshalber!(sorry für die blöde frage echt)
ist evtl. jemand dabei der das selbe hatte u. dem etwas darüber gesagt wurde???
danke im vorraus
l gjenny

Beitrag von die-susan85 12.05.10 - 13:38 Uhr

hallo

bin jetzt seit 7 wochen krankgeschrieben wegen meinem hämatom:-(
Hatte zum glück keine blutungen,aber meine frauenärztin meinte wir sollen auf sex verzichten bis alles abgeheilt ist.

Hoffe ich konnt dir helfen!

Ganz liebe grüße susan + #ei 15.woche

Beitrag von maikiki31 12.05.10 - 13:39 Uhr

mh wenn es weg ist glaube ich?

ich durfte bei meiner 1. SS liebe gar nicht mehr....

und wollte dann auch nicht mehr aus Angst.

Jetzt soll ich auch nich mehr weil ich ev. Frühwehen habe oder welche bekommen könnte ( weil wegen hatte ich in 1. SS auch ).

Beitrag von nutellabraut 12.05.10 - 13:42 Uhr

Ich glaub man sollte so 2-4 Wochen warten, nachdem es weg ist...
aber viel Spaß macht es mir auch nicht mehr vor lauter Angst, es könnte wieder bluten...

Beitrag von mela05 12.05.10 - 14:06 Uhr

Hallo Jenny,

ich hatte auch ein Hämatom am Anfang meiner SSW.
In der 11 Woche ist das Hämatom abgeblutet, aber meine FÄ hat uns geraten danach noch 2 Wochen mit dem Herzeln zu warten (sicher ist sicher). Seit dem ist auch wieder alles ok und meinem Söhnchen geht es blendend :-)

Lg
Mela