Wäsche riecht nach nichts,warum?Maschine kaputt?????????

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mille82 12.05.10 - 13:47 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich brauche dringend einen Rat.Irgendwie spinnt meine Waschmaschine rum.Seit ein paar Tagen habe ich das Problem,dass meine Wäsche nach dem waschen,nach nichts riecht (einfach wie mit klar Wasser gewaschen)!Das Problem habe ich nie gehabt.Mache auch regelmäßig das Fach sauber.Sonst hatte ich es,dass ich keinen Weichspüler benutzt habe und die Wäsche total klasse geduftet hat und nun nicht mehr.Selbst mit Weichspüler passiert nichts.Weiss jemand woran das liegen kann?Ich möchte meine duftende Wäsche wieder haben.................

Danke schon mal im vorraus

Lg Sabrina

Beitrag von blahblah 12.05.10 - 14:23 Uhr

Ich meine immer (kann aber auch Einbildung sein!) das die Wäsche wenn man immer das selbe Zeug benutzt, nach einiger Zeit nicht mehr riecht...

Deswegen wechsele ich immer mal Waschpulver Weichspüler und co...

LG

die#bla

Beitrag von la1973 12.05.10 - 14:47 Uhr

Einen Tipp habe ich nicht.
Ich bin eigentlich froh, ein Wachmittel gefunden zu haben, dass eben grade nicht riecht.
Ich hasse es, wenn die Wäsche so künstlich nach Blümchen duftet, deshalb benutze ich auch keinen Weichspüler.
Aber vielleicht "stumpft" die Nase ja mit der Zeit ab und Du solltest das Waschmittel wechseln.

Beitrag von mimi1410 12.05.10 - 21:09 Uhr

Hi,
welches Pulver benutzt du denn? Wir sind auch immer auf der Suche nach einem nichtduftendem Waschpulver (Momentan haben wir Persil in der großen Trommel und die ist immer geöffnet, so dass der grauslige künstliche Geruch nicht lang anhält :-) )

LG Mimi

Beitrag von la1973 12.05.10 - 22:25 Uhr

Ich kauf immer das von ALDI - hat mal bei Ökotest gute Noten bekommen und seither nehme ich das.

Beitrag von motte1986 12.05.10 - 17:44 Uhr

sorry, aber sei froh, dass deine wäsche neutral riecht!

meine schwiegermutter hat hier nen anfall von geistiger umnachtung bekommen und wollte unsere wäsche waschen aus langeweile.

ich hirnie sag ja und jetzt stinkt das zeug sowas von künstlich nach weichspüler und was weis ich, dass dir der chemiefrosch schon ins gesicht hüpft!!!!

lg

Beitrag von muggerle06 13.05.10 - 10:00 Uhr

Ich denk auch, dass sich die Nase daran gewöhnt.
Wenn die Wäsche nach nichts riecht, ist doch super, besser als muffig ;-)

Ich nehm Phasenweise nur Waschmittel und dann mal wieder mit Weichspüler.
Hab jetzt mal nen tollen Tipp im TV gesehen, dass man auch mit ganz wenig Waschpulver + Weichspüler die Wäsche sauber kriegt. Seit dem riecht meine Wäsche auch kaum mehr nach Wäschezusatz, ist aber trotzdem sauber.

Liebe Grüße