hilfe nach geburt

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von falterlino 12.05.10 - 14:00 Uhr

hallo zusammen,
ich habe eine frage - kann mir jemand tipps oder infos geben wo man sich hinwenden kann nach einer echt nicht tollen geburt?
meine kleine ist am 27.12.09 auf die welt gekommen und ich bin bis heute noch nicht drüber weg - alles jetzt hier zu "erzählen" würde zu lange dauern...
aber immer wenn ich daran denke muss ich anfangen zu weinen...
wenn mich so jemand danach fragt muss ich mich als echt beherrschen...
vielen dank
lg falterlino

Beitrag von qrupa 12.05.10 - 14:16 Uhr

Hallo

das tut mir sehr leid. Am besten solltest du dich an (d)eine Hebamme Wenden. Laß dir evtl aus dem KKH den Geburtsverlaufsbericht schicken und geh den mit ihr durch. Vielleicht hilft das schon damit dir einige Dinge klar werden warum sie so gekommen sind. Und sie kann dir sonst sicher auch einen kompetenten Ansprechpartner nennen, der sich mit traumatischen geburten auskennt

LG
qrupa

Beitrag von falterlino 12.05.10 - 14:20 Uhr

das ist eine gute idee mit dem geburtsbericht - kann man den einfach so anfordern?
lg

Beitrag von qrupa 12.05.10 - 14:23 Uhr

Hallo

ja, den kann man einfach so anfordern. Du solltest aber auf jeden Fall den GeburtsVERLAUFSbericht anfordern, denn nu da stehen wirklich alle Details zur Geburt drin. Sonst bekommst du nur eine winzige Zusammenfassung, die dir nicht weiter hilft.

LG
qrupa

Beitrag von pili79 12.05.10 - 18:06 Uhr

hallo!
das tut mir sehr leid.

ich denke auch, dass eine hebamme die richtige ansprechpartnerin ist. meine hat zufällig eine zusatz-ausbildung als traumatherapeutin. vielleicht kannst du sie ja mal ansprechen und sie vermittelt dich an eine kollegin in deiner nähe weiter?
ihr name ist karin rettinger.
alles gute!

Beitrag von falterlino 14.05.10 - 20:49 Uhr

hallo pili79,
hast du eine adresse bzw. emailadresse von deiner hebamme?
das wäre toll und ein guter tipp von dir - vielen dank schon mal
lg