Geburtstagsgeschenk zum 2. für meine Maus

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von muckelina81 12.05.10 - 15:48 Uhr

Hey ihr lieben,
meine Maus wird zwar erst im August 2 Jahre dennoch mach ich mir Gedanken was wir schenken könnten.
Was sie hat:
Sandkasten,kleineres Spielzeug;Puppenbuggy,Bücher,Puzzles,..

Da sie ende August Burzeltag hat,finde ich was für drinnen zum spielen besser geeignet da ja das Wetter dann allmählich auch schlechter wird.

Trampolin springt sie jedoch so super gerne#freu wäre eine Option wenn wir ein Garten hätten#rofl haben nur ne Mietswohnung und können dementsprechend keinen "Privat Freizeitpark" erschaffen:-p
Hab grad so eine Spielküche im Kopf und frag mich aber welche#gruebel gibts ja auch so wenige;-)
Am besten eine mit viel Funktionen und Zubehör;-)
Welche haben eure Mäuse?
Habt ihr sonst noch Ideen was wir schenken könnten#gruebel

#danke schonmal
LG Jasmin

Beitrag von sanna1701 12.05.10 - 16:04 Uhr

Huhu schau doch mal weiter unten, da sind auch schon paar 2 Jahres Threads, vielleicht kommt da ja auch die mega Inspiration :-)

Meine Kleine wird erst im November 2, also muss ich mich glücklicherweise noch nicht damit auseinander setzen :-p

Hab aber nächste Woche einen 1. und 2. Geburtstag zu besuchen u die verwirren mich schon genug #schwitz

LG Natalia

Beitrag von hongurai 12.05.10 - 20:10 Uhr

hallo,

küche ist immer eine gute sache. unsere spielen seit 2 jahren gerne damit - immer wieder mal. im sommer stellen wir sie ins häusschen auf der terrasse.

Mal was neues: Ein Minimotola, ein dreirädriges Laufrad-Motorrad (www.minimotola.de). Wir fahren seit über 2 Jahren damit (Unsere sind nun knapp 4) und die kinder haben riesen spass damit. erst im haus genutzt, dann sehr schnell auch draussen zum Spazierengehen, einkaufen, ... Einfach überallhin :)
Das Ding ist leicht und passt unten in den Buggy. Super Vorbereitung auf das Laufrad. Und kostet nur €18.- Also wir sind stolze und sehr glückliche Besitzer dieser Motorräder :)

Beitrag von blucki 13.05.10 - 11:04 Uhr

hallo jasmin,

ende august. da kann es doch noch 3 monate schön sein draußen. bei uns gibts zum 2. geburtstag immer ein laufrad. wenn du damit noch wartest bis zum nächsten sommer, ists doch dafür dann schon fast zu spät.

lg
anja

Beitrag von zahnweh 14.05.10 - 02:17 Uhr

Hallo,

meine hat zum ersten Geburtstag ein Kugelbahn von Nic bekommen. Mit der spielt sie, inzwischen 2,5 Jahre, noch sehr sehr sehr gern. Sie hat die Mittelgroße bekommen und die geht ihr von der Höhe her zur Zeit bis zur Brust.
Zubehör oder wenn mal kleinere Geschenke anstehen, kann man prima dazukaufen (weitere Laufteile). Die Laufteile sind bis auf die Kugeln und "Ufos" auch in unverschluckbar groß.
Bei Kugelbahnen ab 3jährige wäre ich noch vorsichtig. Die Versuchung mal heimlich was in den Mund zu nehmen ist zu groß. Bei ihrer kann ich sie auch allein im Zimmer bedenkenlos damit spielen lassen.

Küche hat sie keine echte, nur Zubehör. Topfset von Ikea (keine 10 Euro), dazu eine Großpackung Obst und eine Großpackung Gemüse (je vom Rofu; bei jakoo gibt's auch was).
den Herd habe ich selbst gebastelt. die meisten waren mir nicht stabil genug oder boten zu wenig für den jeweiligen Preis. Zu mal wir auch nicht sooo viel Platz haben. im Grunde ist es eine schwarze Pappe die ich mit Wasserfarbe beidseitig angemalt habe, gut trocknen gelassen und dann in CD-Größe zwei runde Kreise aus roter Glanzfolie ausgeschnitten und draufgeklebt habe. Das ganze mit Klarsichtfolie überzogen und aus Pappe zwei runde Knöpfe zum Drehen dran. Sie ist begeistert! das Stück Pappe stellt jede Küche ihrer Freunde in den Schatten bzw. davor war sie von keiner Spielküche wegzulocken. jetzt wirft sie nicht mal mehr einen Blick drauf bei anderen ;-)
im KH war eine aus Plastik, die ich mir fast überlegt hatte für 50 Euro. Die ist nur auseinandergefallen. ... Die von Ikea find ich an sich schon super. Nur der Preis und der Platz... auf keinen Fall würde ich eine mit Wasserpumpe nehmen. Kinder waschen sich dann tatsächlich die Hände drin und da das Wasser immer im Kreis fließt und nicht so oft ausgetauscht wird, kreisen die Bakterien ja mit. Und meine würde auch mal aus dem Wasserhahn trinken #zitter (lieber ohne Wasserkreislauf und extra mal am echten Wasserhahn mit Begleitung. so machen wir's)

Duplo kommt bei meiner auch immer sehr gut an. Duplosteine zum Bauen. bei den Themen, konnte ich mich noch nicht entscheiden. vllt die Werkstatt, aber das hat Zeit. am liebsten baut sie sowieso einfach.

Das erste Mit-mach-Spiel von Ravensburger oder das Stoffmemory von Ravensburger. Ist zwar erst ab 2,5 Jahren. Kann man aber schon vorher geben. Das mit den Regeln kommt dann mit der Zeit. Meine hat es mit 2 1/4 J. bekommen.

Holzpuzzle, wenn Interesse da ist.

Musik-CDs

Eine kleine Schatzkiste (Fotobox selbstbeklebt mit Aufklebern, Foto vorne rein und dann als Schatzkiste für Haarschmuck o.ä.)