Frage zur Temperatur

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sacoma 12.05.10 - 16:03 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich beschäftige mich erst kurz mit meiner Temperatur. Ich messe in der Woche immer halb 6 gleich nach dem Aufstehen. Am Wochenende meistens später. Heute habe ich spinnbaren ZS "glaub ich zumindest" und meine Temperatur ist wieder stark angestiegen. Ist das ein Zeichen, dass ich in der fruchtbaren Zeit bin? Muss bei einer Befruchtung, die Temperatur oben bleiben? Habe seit 2 Wochen meine Pille abgesetzt und bin wie in einem normalen Zyklus.

Vielen Dank für die Antworten, da ich ein totaler Neuling bin

LG Sacoma

Beitrag von daisydonnerkeil 12.05.10 - 16:05 Uhr

Hallo,
du musst direkt nach dem Aufwachen und VOR dem Aufstehen messen. Bewegung verfälscht die Temperatur.

Lg,
Da.

Beitrag von sacoma 12.05.10 - 16:07 Uhr

Danke, dass habe ich nicht gewusst! Da muss ich mir wohl mein Thermometer mit ins Bett nehmen :-D...

Danke!