kann man ES ertasten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von corumlu19 12.05.10 - 16:15 Uhr

hallo ich habe mal ne frage kann mann den eisprug ertasten . ich hatte vor 14 tagen ne FG mit AS hab am montag vom arzt ein okay bekommen zum üben und wir wollen zum richtigen zeitpunkt üben. am mmontag sagte der arzt in 5 tagen habe ich den ES in etwa.

Beitrag von lilie80 12.05.10 - 16:46 Uhr

nein, tasten ganz bestimmt nicht. entweder hat der FA gerechnet, je nachdem, wie lang üblicherweise dein Zyklus ist oder er hats am Zervixschleim gesehen (wobei der bei jeder Frau anders ist, das wäre echt ne Höchstleistung, den zu erkennen...). wenn er ein Ultraschall gemacht hat, dann kann es durchaus sein, dass er da nen Follikel gesehen hat, der rechnerisch in ca. 5 Tagen reif zum platzen wäre... alles andere wäre nur geraten oder spekuliert...

LG