TESTEN oder NICHT??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vici23 12.05.10 - 16:21 Uhr

Ich bins mal wieder...
also langsam wirds echt komisch....

habe am So 09.05. NMT gehabt, davor 2x negativ getestet mit jeweis 10er...jetzt bin ich bei NMT+3 und habe überhaupt keine Anzeichen oder Beschwerden...weder für ne #schwanger als auch für die Mens... Was meint ihr soll ich nochmal testen oder kann ich mir das Geld sparen weils erst der 1 ÜZ nach Absetzen der Pille wäre...#kratz

Bitte um viele Antworten und eure Erfahrungen...

LG Vici#schwitz

Beitrag von sabhent 12.05.10 - 16:25 Uhr

Ich würde noch etwas warten, deine tage können sich auch etwas verschoben haben da es ja erst der 1 ÜZ nach absetzen der pille ist

Beitrag von maja1404 12.05.10 - 16:25 Uhr

huhu

Ich denke den Test kannst du dir sparen und nur weiter abwarten.

Das der ZK nach absetzen der Pille total durcheinander ist, kommt sehr häufig vor.

Natürlich könntest du testen um ganz sicher zu gehen das du evtl. SS oder nicht SS bist.Aber ich denke eher das sich dein ZK verschoben hat.

Lg maja

Beitrag von vici23 12.05.10 - 16:27 Uhr

Ok...dann lasse ich das mal mit dem Testen... und warte einfach ab...#schwitz

Beitrag von viki30 12.05.10 - 17:23 Uhr

ich würde mal noch abwarten, aber wenn du ss wärst, dann hätte doch der 10er test angeschlage`n????????#kratz
ist ja schließlich ein Frühtest und den Hcg wert müssteste jetzt schon haben.

lg viki;-)