Guckt mal bitte...war´s das für diesen Zyklus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zimtkringel 12.05.10 - 16:33 Uhr

Hallo zusammen...

Was meint ihr, kann ich diesen Zyklus abschreiben?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/779822/510305

irgendwie will die Tempi einfach nicht hoch und heute ist sie sogar unter CL gesunken:-[...nagut, der Wert ist auch etwas verfälscht, aber trotzdem...

Das einzige, was mich positiv stimmt, ist der viele ZS den ich sonst nie nach ES habe...das hatte ich in meiner ersten Schwangerschaft nämlich auch!

Trotzdem schade...

LG! Lena

Beitrag von nuery 12.05.10 - 16:56 Uhr

Hallo Lena,

ich würde an Deiner Stelle auf jeden Fall weiter messen. Noch kann man gar nichts sagen. Manchmal kann die Temperatur ca. eine Woche nach dem Eisprung unter die CL fallen. Das liegt daran, dass es in dieser Zeit noch einmal zur Östrogenproduktion kommt.
Über eine Einnistug kann man deshalb nichts aussagen.
Lass Dich also am besten einfach überraschen und bleib dran.

LG Yvonne

Beitrag von zimtkringel 12.05.10 - 18:19 Uhr

Hallo Yvonne,

danke für deine Antwort...dann messe ich mal weiter...trotzdem kommt mir das alles sehr niedrig vor, wenn ich die anderen blätter hier so betrachte...

LG! Lena

Beitrag von viki30 12.05.10 - 17:11 Uhr

hi lena!

vielleicht nur ein Ausrutscher???#kratz da verfälscht
messe einfach weiter, wirste ja sehen, was morgen dein Termom. sagt

Viel#klee

LG

Beitrag von zimtkringel 12.05.10 - 18:20 Uhr

hm...ja vielleicht...mal sehen...ob verfälscht oder nicht, hängt immer davon ab, ob mein sohnemann lieb durchschläft ;-)

LG und danke! Lena