11 Tage nach Auslösespritze Test falsch positiv?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von elou 12.05.10 - 17:01 Uhr

Hallo Ihr lieben

Ich konnte es schon wieder nicht lassen und hab Heute, 10 Tage nach IUI, also 11 Tage nach Auslösespritze getestet. Nun ist eine ganz zarte Linie zu erkennen. Kann es sein, dass die noch das HCG der Auslösespritze anzeigt? überall steht ja was, dass nach 10 Tagen nichts mehr nachzuweisen ist. Aber vielleicht doch noch ein bisschen?
Hatte jemand von Euch zu diesem Zeitpunkt schon mal falsch positiv getestet, da es noch die Auslösespritze angezeigt hat?

Viiielen Dank für Eure Antworten und liebe Grüsse!!

Beitrag von .babylove. 12.05.10 - 17:13 Uhr

Hallo,

bei mir ist es so, dass ich noch 13 Tage nach der Auslösespritze falsch positiv getestet habe.
Das habe ich mir nun abgewöhnt und warte den BT ab.

Wünsche dir, dass die IUI erfolgreich war.

Alles Liebe und Gute für dich.

LG

Beitrag von beli1970 12.05.10 - 17:21 Uhr

Also Elou,
wie es in dir nun brodelt, kann ich mir sehr gut vorstellen. Ich habe mal 9 Tage nach Embryotransfer getestet - ganz leicht rosa - Internetforum ganz wild gemacht - und das Ergebnis sind Zwillinge, die nun schon Mama sagen können.
Da ist die Auslösespritze aber noch 3-4 Tage davor dran....hmmm
Wenn du weiter in meine Fußstapfen treten willst, dann testest du im 12 Stunden Abstand weiter...

Ich drück dir so doll die Daumen!
Beli

Beitrag von elou 12.05.10 - 17:38 Uhr

Hallo Beli

Oh das tönt aber schöön!!
Tja, was soll ich sagen, ich hab ja zuerst Heut Morgen getestet, und jetzt nochmals, also nicht mehr mit Morgenurin und der Strich ist immer noch sichtbar. Bin also gut dran mit dem 12 Stunden Abstand! ;-)
Ach ich hoffe es soo, aber ich könnte es glaub eine Weile gar nicht glauben, dass ich endlich mal das Glück haben soll!!

Ganz liebe Grüsse

Beitrag von beli1970 12.05.10 - 17:50 Uhr

Ich hab so eine IUI nie gemacht, kenn den Ablauf und die Medis nicht.
Schlimm ist der Spagat, sich nicht zu große Hoffnung machen zu wollen, sie aber doch zu haben....
ach... watt solls
Hau dir Baldrian rein, geh weg, dass die Zeit vergeht....bis zum nächsten Test.
Und wenns schief geht, musst du schon ein Notprogramm haben, oder schon den nächsten Schritt (IVF?, ICSI?) planen!

bis morgen???? oder heut nacht noch?
1000 Daumen 4U
Beli (hatte 8 ICSIs - 2x positiv und 6x negativ)

Beitrag von elou 12.05.10 - 18:07 Uhr

Daanke Dir für's Daumen drücken!!
also bei der IUI wird nur die Auslösespritze gegeben und dann das aufbereitete Sperma in die Gebärmutter gespritzt. Danach gibts einfach jeden Tag ein Utrogest, aber das sollte ja keinen Einfluss haben!
Morgen werd ich zuerst mal richtig ausschlafen (ist ja Feiertag) und dann gleich nochmal testen. (falls ich nicht schon um 6 Uhr oder so wach werde vor Aufregung!! :-D#schwitz

Ich meld mich auf jeden Fall wieder!

Ganz liebe Grüsse!

Beitrag von shiningstar 12.05.10 - 17:22 Uhr

Hey,

bei jeder Frau wird es unterschiedlich schnell abgebaut.
Bei manchen Frauen -wie bei mir -war der SST schon fünf Tage nach der letzten hcg-Spritze negativ. Bei manchen zeigt der SST auch nach zehn Tagen noch falsch positiv an.

Teste einfach morgen oder übermorgen nochmal, dann sieht Du ob die Linie stärker wird.

Beitrag von schnecke7477 12.05.10 - 17:24 Uhr

Hallo,
ich würde mich noch nicht auf den Test verlassen, leider.
Teste doch am Freitag nochmal.
Ansonsten wird der BT alles klären oder die Mens.

Alles Gute#klee

Beitrag von meilensteinchen 12.05.10 - 18:06 Uhr

Hallo an alle!

Es ist schön zu lesen, dass alle so verrückt sind, wie ich auch. Ich würde am liebsten jeden Tag einen Test machen...
#herzlich
Mein Mann hält mich für total verrückt... doch das bin ich wohl. #schein

Der BT sagt dir genaueres. - Aber ich weiß, man kann einfach nicht warten.

Dir ganz viel Glück #klee#klee#klee

Beitrag von elou 13.05.10 - 09:48 Uhr

#liebdrueck daaanke!!! Ich finde es auch immer wieder beruhigend, dass es den meisten so geht!!

ganz liebe Grüsse! #herzlich