Juhu endlich ne Hebi gefunden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kissmet81 12.05.10 - 17:31 Uhr

Hallo zusammen,

endlich habe ich eine Hebi gefunden. Da sich die Hebisuche momentan ja mit den ganzen Protesten und zukünftigen Änderungen ohnehin erschwert hat....habe ich nun endlich eine gefunden. Ich war schon kurz davor zu verzweifeln. Entweder man hat die Hebi´s erst gar nicht erreicht...oder sie meinten man solle ihnen eine Email mit allen Eckdaten schreiben...daraufhin kam evtl. mal eine Antwort und dann wieder nix mehr... Zudem machen wohl auch gar nicht mehr soviele SSVorsorge.
Nun gut, ich habe jetzt eine. Am Telefon klang sie total nett...und am 31.05. lernen wir uns dann kennen. Bin schon voll gespannt.

LG,
Karin

Beitrag von schatzi2005 12.05.10 - 17:35 Uhr

Das freut mich für dich :-D

Ab welcher Woche kann man denn eine Hebi nehmen? Und zahlt das die kk?

Wünsche dir noch eine schöne #schwanger#klee

Beitrag von deoris 12.05.10 - 17:47 Uhr

Hallo
dir steht ab Anfang der SS bis nach der Ende der Stillzeit eine Hebi zu und das bezahlt die KK.
Die andere Sache ist was genau möchtest du ,dass deine Hebi macht? Denn nicht alle hebammen ,machen Vorsorge ,Geburtsbegleitung u.s.w. Musst du dich dann Informieren.

Beitrag von deoris 12.05.10 - 17:50 Uhr

Hallo
das ist doch super !
Das ist echt momenta nicht einfach,wenn man eine Freie oder Beleghebi möchte.

Habe von meiner Hebi auch schon gehört ,dass viele sogar beukotieren ,ist echt der Hammer.

Alles Gute
LG Ewa