Stachelbeer-Baiser-Sahne-Torte

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von melliweini 12.05.10 - 18:26 Uhr

Hallo, mein Freund hat sich fürs we so ne torte von mir gewünscht. habe bei kochbar ein rezept dafür gefunden.
Da steht, das die fertige torte für 4 std in den kühlschrank soll. aber weicht dann der Baiser vom unteren Boden nicht auf?
Es ist auch so, das mein freund 120 km weit weg wohnt und ich die torte dann da hin transportieren muss. jetzt bin ich am überlegen wie ich das tue. oder ob ich nur die böden mit nehme und den rest mit der sahne da fertig stelle, aber mit den 4 std kühlschrank wird dann blöd.

Wer kann mir helfen?

lg Melli

Beitrag von melliweini 12.05.10 - 19:40 Uhr

Und dann noch eine Frage. ist der Baiser eigentlich knackig und knusprig oder ist er eher so ne weiche zähe masse?

lg

Beitrag von lamia1981 12.05.10 - 20:43 Uhr

Ich denke du meinst Berliner Luft.

Da wird der Baiser vom untern Boden eher weich und oben er wird so weich bis fest (nicht wirklch knusprig). Wirklich durchweichen tut das nicht.

Beitrag von blue5549 15.05.10 - 11:17 Uhr

Hatte da mal ein Rezept, wo das Baiser oben drauf war und da war es schön knusprig.