SiLoPo Eisprung Ja / Nein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ich2105 12.05.10 - 18:48 Uhr

Hallo Zusammen,

ich habe schon öfters gelesen dass Frauen ihren Eisprung merken und dann bei FA festgestellt wurde, dass sie gar keinen ES haben. Meine Frage nun, ich habe Regelmäßigen ZK von 31 Tagen, habe auch immer um die ES Tage so ein Ziehen in den Leisten und fürchterliche Unterleibsschmerzen, also so um den 15. - 17. Tag, ist das dann nicht ein Zeichen, dass ich einen ES habe? Meine Sorge ist, dass ich mir Jahre lang den einbilde und ich doch nicht ss werden kann, weil ich keinen ES habe. Jemand ne Idee?

Beitrag von petra3 12.05.10 - 18:53 Uhr

Hallo,

probiers es doch mal mit ovulationstests, dann weist du wann und ob du einen Eisprung hast!

Lg
petra3

Beitrag von hexlein77 12.05.10 - 19:17 Uhr

Also Ovus sind schon mal eine gute möglichkeit, aber leider zeigen dir die
lediglich den LH Anstieg im Körper an. Das heißt aber leider noch lange nicht, das auch wirklich ein ES statt findet! ;-)

Aber Ovus UND zusätzlich noch Tempi messen, dann wirds was mit dem bestimmen! ;-)

Lg vom Hexlein

Beitrag von ich2105 12.05.10 - 22:59 Uhr

ich hab mal 5 zyklen tempi gemessen. die 2. hälfte war eigentlich immer höher als die erste hälfte. ist das dan ein zeichen für einen ES?

Beitrag von hexlein77 13.05.10 - 20:59 Uhr

ich will dir jetzt nichts falsches erzählen, ich bin kein Profi, aber ich denke schon.

SChau doch mal hier bei den ZB und lies dir die Erklärungen durch! ;-)