Wann Hunger,wann Schnuller?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rote-hexe 12.05.10 - 18:58 Uhr

Hallo,
also unsere Maus hat seit gestern den Schnuller und nimmt ihn auch gut an.Aber irgendwie kann ich jetzt nicht mehr genau erkennen,wann sie den Schnulli will und wann sie wirklich Hunger hat?Das ist echt schwierig,muss mich da nach der Uhr richten und mir merken,wann sie das letzte Mal getrunken hat.Ziehe ihr im Schlaf den Schnuller raus,damit sie lernt,auch ohne zu schlafen(bekommt ihn nur zur Beruhigung,soweit das klappt,lege ich sie vom Arm ab wird sie wach und will nuckeln...).Woher weiß ich denn wann sie Hunger hat?Vorher war das kein Problem,sie hat lauthals geweint wenn sie wach wurde,das macht sie jetzt auch,wenn der Schnuller rausfällt...brauche dringend euere Hilfe,mit dem Schnuller bin ich eh auch nicht glücklich,aber sie saugt so gerne noch nach dem Trinken,das ich das mit dem Finger nicht leisten kann...

Beitrag von hot--angel 12.05.10 - 19:03 Uhr

bei tobias ist das so: wenn er hunger hat u ich geb ihm den schnuller dann saugt er 2 mal, spuckt ihn aus u schreit wieder

dann weiß ich, dass er hunger hat
Alles Liebe

Isabella mit TObias (35+0) 8,5 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von perserkater 12.05.10 - 19:03 Uhr

Hallo

Grundsätzliches zum Thema Schnuller:
http://www.stillkinder.de/schnuller.html

Dein Baby wird sich entweder durch den Schnuller beruhigen lassen oder wenn es Hunger hat eben nicht. Allerdings, und da gibt dir dein Gefühl recht, wird durch das saugen am Schnuller dem Magen vorgegaukelt gleich kommt Nahrung. Einige Babys schlafen darüber wieder ein obwohl sie Hunger hätten.

Stillst du? Dann wäre es ja ein leichtes, anlegen und gut. Egal ob sie dann trinkt oder nicht, will sie nur schnullern kann sie ja dann den Schnuller bekommen.

Sei ruhig weiterhin so vorsichtig mit dem Teil, gefährlich ist er zwar nicht;-) aber auch nicht immer gut.

LG

Beitrag von -vivien- 12.05.10 - 19:07 Uhr

wenn unser kleiner hunger hat dann lässt er sich mit seinem nucki nicht beruhigen. dann spuckt er seinen nucki immer wieder aus und weint weiter.

meistens will unser spatz morgens um 6 uhr seinen nucki. ich merke das er unruhig wird aber garnicht ganz wach ist. dann geb ich ihm seinen nucki und er schläft tief und fest weiter.

lg

Beitrag von waffelchen 12.05.10 - 19:09 Uhr

So ein Baby ist ja auch schlau, wenns Hunger ist und aus dem Schnuller kommt nunmal nix raus, dann wird der Schnulli auch nichts bringen.

Beitrag von blockhusebaby09 12.05.10 - 19:09 Uhr

Hallo

Also eigendlich ganz einfach wenn das Kind sich von Schnuller beruhigen lässt hats kein wirklichen Hunger .Wenns Hunger hat beruhigt auch kein Schnuller mehr.

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von cpt.phoebe 12.05.10 - 20:21 Uhr

Bei uns wars auch so: Wenn sie Hunger hatte, dann ließ sie sich mit Nucki nicht beruhigen. Sie hat ein paar Mal ganz gierig dran gesaugt und fing dann wieder an zu weinen. Da wusste ich, das hieß: HUNGER. Und mach dich mit dem Nucki nicht verrückt. Unsere war in den ersten Monaten auch ein totales Schnullerbaby. Nun ist sie acht Monate und hat den Nucki tagsüber gar nicht mehr und nachts nur noch manchmal. Er liegt im Bett und manchmal nimmt sie ihn sich, aber mehr um hinten am Schild rumzukauen.

Beitrag von kathrincat 12.05.10 - 22:05 Uhr

wenn dein kind hunger hat bringt der nuckel nichts!

Beitrag von taewaka 12.05.10 - 22:25 Uhr

wie alt ist dein baby?