Schmerzen beim Herzeln während des Eisprungs?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von judith27 12.05.10 - 20:14 Uhr

hat das schon mal eine von Euch gehabt, das es beim Eisprung unangenehm war zu herzeln??? Zudem auch leichte Schmerzen??? So das man sich überhaut nicht wohl dabei fühlt...

war aber nur einen Abend bei mir so , danach nicht mehr...

kennt das Eine von Euch...

wenn ja woran kann sowas liegen???

Euch allen einen schönen Abend...

lg

Beitrag von mima19 12.05.10 - 20:18 Uhr

Hallo

Wüdre ich auch gerne wissen.

ich hatte das auch schon weis aber auch nicht woher das kommen kann.
das ist sehr unangenähm das gefühl.

LG
Claudia

Beitrag von geotina 12.05.10 - 20:23 Uhr

Mir geht es auch so... wovon genau das kommt weiß ich auch nicht. Aber es heißt doch, dass beim eisprung die eileiter von einer flüssigkeit? gereizt werden oder so ääähnnlich und vielleicht durch die doppelte reizung,,, :-)

Beitrag von evileni 12.05.10 - 20:42 Uhr

Ja,
das ist bei mir auch so, warum das so ist, weiß ich aber auch nicht.

Liebe Grüße und schönen Abend

Beitrag von jane-zoe83 12.05.10 - 21:17 Uhr

HI

Ich hab das auch immer das liegt glaub daran das die mumu tief unten ist oder so ähnlich ;-) lach . Hab ich glaub mal hier im Forum gelesen.


Gruß Jane

Beitrag von elagandy 12.05.10 - 23:04 Uhr

Hallo Zusammen,

mein FA hat es mir so erklärt:
Während des ES kommt der Muttermund nach unten und wird so manchmal beim #schwimmer direkt "angestoßen". Das fühlt sich dann unangenehm an oder kann sogar schmerzen. Ist aber nicht schlimm :-)

Liebe Grüße elagandy