Der 1. Geburtstag! Was habt ihr gemacht - oder was habt ihr vor?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annebeba 12.05.10 - 20:38 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Es ist ja irgendwie sooo spannend.. Am 18. ist Yuna schon 11 Monate, das heißt:
Noch etwas mehr als ein Monat, und sie feiert ihren ersten Geburtstag! #verliebt Ohja, die Zeit verging so schnell, dass ich manchmal richtig emotional werde..

Wie habt ihr denn den 1. Geburtstag eurer Kleinen gefeiert oder wie wollt ihr ihn feiern? Habt ihr Freunde (also andere Babies mit ihren Eltern) eingeladen, oder den speziellen Tag ganz gemütlich mit ein paar Familienmitgliedern gefeiert? Was habt ihr geschenkt? Und was für einen Kuchen habt ihr gemacht? Ich suche noch ein gutes Rezept für einen Kleinkind-gerechten Kuchen, also bitte bitte nur her damit, ich wär superfroh über eine PN :-) Ich backe sehr gerne!

Und was habt ihr euch sonst noch so originelles einfallen lassen?!? Ich weiß ja, dass die Kleinen eh noch nicht so verstehen, warum die Erwachsenen so einen Aufstand machen ;-) Aber ich möchte trotzdem, dass meine Süße einen schönen Tag hat, auch wenn sie nicht so wirklich weiß worum es geht.

Also, nur her mit euren Antworten!! #herzlich Ich bin gespannt was ihr schreibt!

Ganz liebe Grüße,
Beba mit #baby Yuna (10 Mon) und #ei (16. ssw)

Beitrag von bine3002 12.05.10 - 21:13 Uhr

Der Geburtstag war an einem Sonntag. Wir haben an diesem Tag die Familie eingeladen und gegrillt. Als Deko gab es Girlanden und viele viele Luftballons. Natürlich einen richtigen Geburtstagstisch mit Blumen, Kerze, Kuchen, Geburtstagskarte und Geschenken (so wie meine Mama es immer für mich gemacht hat).

2 Tage später (die Deko blieb hängen) haben wir 6 befreundete Babys mit Mamas eingeladen und einen richtigen Kindergeburtstag gefeiert. Es gab einen Gugelhupf, den wir mit grünem Marzipan zu einer Schildkröte gebastelt hatten. Den Gugelhupf haben auch die Kinder gegessen. Außerdem gab es Waffeln.

Beitrag von naschi86 12.05.10 - 22:15 Uhr

Morgen wird unsere kleine lea auch 1 jahr alt :-)

Wir werden leas 1.geburtstag mit der Familie und den Paten feiern :-)

Meine Mutter hat einen Geburtstagskuchen gebacken und ich habe kleine muffins und waffeln gebacken und bei uns zu hause alles schön dekoriert :-)

Denke das reicht auch für den einen tag wir wollten eig auch wie meine vorschreiberin samstag einen richtigen kindergeburtstag feiern da aber bei uns momentan ein magen-darm infekt im umlauf ist haben wir das vorerst abgesagt damit sich die kinder nicht gegenseitig anstecken

Beitrag von na-dini 12.05.10 - 22:38 Uhr

Hallo Beba,
also den ersten Geburtstag haben wir mit Familie und Freunden gefeiert, das war wirklich sehr schön! Ich hatte Girlanden und Luftballons aufgehangen und jeder Gast mußte ein Geburtstaghütchen aufsetzen (also ein schön buntes mit Gummiband unter dem Kinn, weißt du?! ) und hat eine kleine Geburtstagströte in die Hand bekommen, die eben trötet und nach vorne schnellt... Unser Kleiner hatte richtig Spaß daran, dass alle diese Hütchen aufhatten! Die Fotos sehen entsprechend auch lustig aus....
Die Sachen kannst du ja in allen möglichen Dekogeschäften bekommen.
Er hat natürlich jede Menge Spielzeug und Klamotten bekommen, von uns daher an dem Tag nur den Ikea Teddy Sessel, der Arme und Beine usw. verstellen kann und ein neues Buch ( er liebt Bücher...)
Eines seiner Lieblingsgeschenke außerdem war und ist bis heute eine kleine Schiebe-Maus an einem Holzstab, die er vor sich herschiebt. An seinem Geburtstag ist er damit nur hin und her geflitzt! Das war ein Super Geschenk, kann ich nur empfehlen!
Viel Spaß wünsche ich.
Viele Grüße
na-dini