Wuffi will auch Baden

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von maddi2704 12.05.10 - 21:17 Uhr

Ich saß grad in der Badewanne und mein Hund hat nichts besseres zu tun wie mit rein zu hüpfen...Er ist ein Jack-Russel mix und grade mal 6 Monate alt aber er kann springen wie ein Kängeru #rofl

Beitrag von colinsmama 13.05.10 - 08:24 Uhr

#rofl

Herrlich!!!

Beitrag von kimchayenne 13.05.10 - 10:17 Uhr

Hallo,
grins das kenne ich,meiner findet es auch ganz spannend wenn ich bade,Gott sei Dank kann er noch nicht über den Wannenrand springen,aber wenn er das kann dann denke ich auch das ich IHn aussperren muss wenn ich bade ;-).Wenn ich mir vorstelle das er mit einem Satz in die Wanne springt wenn ich drin liege,dann können wir das Badezimmer renovieren,dann dürfte da nämlich alles schwimmen.Wir haben einen Border Collie,mit seinen 12 Wochen kann er zwar schon überd en Wannenrand gucken aber rein kommt er noch nicht.
LG KImchayenne

Beitrag von maddi2704 13.05.10 - 12:42 Uhr

Aaron kann auch grade so über den Wannenrand schauen,deswegen war ich ganz verblüft als er plötzlich drin saß :-D

Beitrag von kimchayenne 13.05.10 - 13:37 Uhr

Okay,daraus habe ich eins gelernt,der Hund bleibt in Zukunft draussen wenn ich bade.;-)
LG KImchayenne

Beitrag von herzensschoene 14.05.10 - 16:08 Uhr

ich saß mal in der wanne und unsere hündin kam isn bad.
sie stand da, guckte mich ganz starr an und bewegte sich keinen millimeter.

ich hatte echt den eindruck, dass sie überlegte , wo der rest von mir geblieben ist, weil sie ja nur kopf und oberteil gesehen hat.

maren