Wie zähle ich denn jetzt!?!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von erongo-simba 12.05.10 - 21:27 Uhr

Hallo!

Ich hab eben meine Blutungen bekommen, also noch nicht viel, aber schon frisches Blut und keine SB.

Zähle ich dann heute schon den Tag mit, oder erst ab morgen!?!

Ich muss diesen Monat ab dem 5. ZT mit Clomi anfangen und dann zur IUI mit Predalon den ES auslösen. Daher bin ich jetzt was unsicher, da ich bisher meistens mittags bzw. morgens meine Mens bekommen habe.

Wie zählt ihr!?!

LG

Beitrag von kleinemaus166 12.05.10 - 21:31 Uhr

Hallo!

Zähl ab morgen. Im Prinzip sind es ja nicht mal mehr 3 Stunden bis morgen. Ich hab da extra mal nachgefragt. Da hieß es: alles, was nach 15 Uhr passiert zählt nicht mehr als voller Zyklustag.

Lg kleinemaus

Beitrag von erongo-simba 12.05.10 - 21:40 Uhr

Danke!

Mein Gott bin ich aufgeregt vor der IUI. Irgendwie ist das schon was anderes als Zyklus nach Plan.

LG

Beitrag von kleinemaus166 12.05.10 - 21:43 Uhr

Aber es hat was Gutes, es geht voran! Und IUI ist wirklich nicht schlimm!

Süßer Hund übrigens #verliebt

Beitrag von erongo-simba 12.05.10 - 21:46 Uhr

Naja, vor dem eingriff hab ich ja auch keine angst, es sind einfach nur die zweifel, ob es der richtige zeitpunkt ist und es dann mal klappt! oder ob man noch warten soll, und dann erst starten.

aber umso älter ich werde umso schwerer wirds ja dann auch wieder!

Ja, daß ist mein süsser kleiner Stinker!#verliebt Sozusagen das Kind im Hause!#rofl neben meinem Mann!