Und nu?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tyler26 12.05.10 - 21:34 Uhr

hatte schon mal gepostet, aber da konnt mir wohl keiner einen Rat geben, vielleicht heute?????
Hatte bei ES+ 9 leichte Blutung (diese ca knapp 3 Tage). Hätte eigentlich Muttertag meine Mens bekommen müssen. - Nicht da, daraufhin gestern SS Test- negativ!
Was denkt ihr, kommt die Mens noch????

Beitrag von -nawi- 12.05.10 - 21:37 Uhr

Ich vermute, dass an ES+9 deine Mens war oder?

Was sollte es sonst gewesen sein? Für ne Einnistungsblutung zu spät und zu lang oder?

Kann mich da aber auch täuschen...#schein

Wünsch dir trotzdem viel Glück!

LG -nawi-

Beitrag von sanny9903 12.05.10 - 21:38 Uhr

Vielleicht ist aus irgendeinem grund diesen monat deine mens nur so knapp ausgegangen. warst du krank das du medikamente nehmen mußtest oder so?

Beitrag von 5kids. 12.05.10 - 21:38 Uhr

Ungewöhnlich #gruebel
Habe nur 3 Erklärungen dafür:
A) Dein ES war nicht da,als du ihn vermutest ( misst du die Tempi?)
B) Diese 3 Tage-Blutung war ausser der Reihe mal eine megaschwache Mens - zudem verfrüht.
C) Dein HCG steigt aus irgendwelchen Gründen nicht oder nicht ausreichend schnell an.
LG
Andrea

Beitrag von sunnystarlett 12.05.10 - 21:39 Uhr

Hallo Tyler,
ich würde Dir ja gerne helfen, aber ich weiß da auch keinen Rat!

Drücke Dir ganz doll die Daumen, daß jemand anderes das liest und Dir helfen kann.

Hast Du denn schon öfter mal Zwischenblutungen oder so gehabt?

GLG,
Sunnystarlett